Ist einmal wöchentlich duschen denn wirklich zu wenig?

26 Antworten

Ich dusche auch nur 1-2 mal die Woche. Hab aber irgendwie dass Glück, dass ich so gut wie garnicht stinke. Was allerdings wichtig ist ist die intim Hygiene. Du solltest, was auch immer du hast, gut pflegen und schon jeden Tag mal sauber machen. Vielleicht abends vorm schlafen gehen ;) dann steht man eh im Badezimmer. Aber wenn du selbst merkst, dass du langsam anfängst zu stinken, solltest du vielleicht doch mal unter die dusche springen. Aber wenn du erst, wenn du freitags duscht Mittwoch oder Donnerstag ein wenig anfängst zu riechen reicht das eigentlich würde ich jetzt sagen.

Nein man soll sich sogar nicht öfter duschen , da man sonst seiner Haut schadet , da man wenn man zu oft und zu lange duscht die wichtigen Bakterien auf der Haut tötet und so ein Paradies für schädliche Bakterien herrichtet

ob das jetzt zu wenig oder zu viel ist keine ahnung.

aber ich bade auch immer nur sonntags und das schon seit ungefähr 6 jahren.

muss mir natürlich auch oft was anhören aber das ist mir egal, ich stinke ja nicht oder bin auch nicht dreckig

wenn sich andere alle 5 minuten duschen müssen ist das doch nicht mein problem

Was möchtest Du wissen?