Ist ein FI-Schalter eigentlich auch für Gleichstromnetze geeignet und wenn ja, warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jein. Bestimmte  "FI-Schalter" (richtig: RCD) funktionieren auch in Gleichstromnetzen, das sind die sog. Typ-B RCD (allstromsensitive RCD), die für die Gleichstromüberwachung noch eine spezielle Elektronik enthalten.

Andere, konventionelle RCD funktionieren wegen der Sättigung des Magnetkerns nicht mit Glattgleichströmen, aber ggf. mit pulsierenden Gleichtströmen.

das kommt auf die spannung in deinem netz an denk ich... sinnvoll ist es schon, weil du dir bei nem "kurzen" ersparst die sicherungen zu tauschen

würd ich jetzt spontan mal so behaupten

Das ist purer Unsinn!

0
@HelmutPloss

:) warum?

haut es den schalter nicht bei einer überspannung raus?

0
@BreiTi0

Warum heisst der FI-Schalter wohl Fehlerstromschalter? Bestimmt nicht, weil er bei Über"spannung" raushaut...

0

Naja also ist doch ein FI-Schalter für ein Wechselstromnetz sinnvoll.. aber woran mache ich das aus?

0

nein, die üblichen nicht. Möglicherweise gibt es spezielle dafür, mir aber nicht bekannt

FI Schalter warum fliegt bei mir im Keller beim Gewitter der FI Schalter raus, im Erdgeschoss nicht?

...zur Frage

Neuer Backofen löst FI-Schalter aus nach dem abschalten?

Hallo Zusammen,

habe eine neue Wohnung ohne Küche bezogen, und mir eine Küche vom Schreiner aufbauen lassen inkl. neuer Herd-Ofen Kombination von AEG. Wenn ich den Backofen nach der Benutzung ausschalte, fliegt der FI-Schalter im Sicherungskasten raus. Wenn ich den FI wieder reinmache, fliegt er ein paar sekunden Später wieder raus. Wenn der Backofen komplett abgekühlt ist, bleibt der FI drin. Es passiert also immer dann wenn der Ofen sich abkühlen will. Ich muss dazu sagen, dass im Mietvertrag steht "Es befindet sich kein Starkstromsnchluss in der Küche. Backen und Kochen geht nicht gleichzeitig." Was kann ich tun?

Vielen Dank

...zur Frage

Stromausfall aber durch was?

Guten Abend zusammen, wir hatten vor ungefähr einer halben Stunde einen Stromausfall wissen aber nicht, von was das passiert ist. An Überlastung kann es nicht liegen, da wir nicht so viel Strom verbrauchen. Ich hätte den Verdacht, das der FI-Schalter kaputt ist aber weiß nicht so genau kenne mich nicht so 100%tig mit Strom aus.

...zur Frage

Wann schützt ein FI-Schalter nicht?

FI-Schalter, oder auch Fehlerstrom-Schutzschalter schützen vor Kurzschlüssen, Körperschlüssen & Erdschlüssen.

Aber wann schützt der FI-Schalter nicht mehr?

...zur Frage

FI Schalter fliegt immer wieder raus?

Hallo,

seit mehreren Monaten habe ich das Problem, dass der FI Schalter einfach so raus fliegt. Meistens im Abstand von 3-4 Tagen, aber es war auch schon mal mehrmals am Tag oder auch mal zwei Wochen Ruhe. Wenn der FI-Schalter draußen ist und ich alle Sicherungen ausschalte, den FI-Schalter wieder rein drück und dann die Sicherungen einzeln einschalte, bringt nichts. Der FI-Schalter springt zu keinem Moment dann raus. Ist der FI-Schalter raus geflogen kann ich ihn einfach wieder reindrücken und alles läuft wieder. Hat jemand zufällig eine Idee, wie ich vorgehen kann oder was das Problem sein könnte?

Grüße

...zur Frage

Woran erkenne ich einen FI-Schalter?

Ich habe gehört, dass mit einem FI-Schalter im Bad nichts mehr passieren kann, nicht einmal, wenn der Föhn in die Badewanne fällt und man drin liegt. Aber wie erkenne ich, ob ich im Bad einen FI-Schalter habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?