Ist die Simson Schwalbe eine eher eine Frauenmaschine?

10 Antworten

Ich glaube nicht, dass die Schwalbe überhaupt eine Maschine ist. Darüberhinaus verfügt sie über ein aufsehenerregendes, schönes Blechkleid. Das beides sind Attribute, die auf Weiblichkeit passen. Sie hat auch kein sonderliches Beschleunigungsvermögen, was wiederum auf rücksichtsvolle Fahrerinnen passt. Andererseits ist sie ein Moped, was per Definition her vom Männlichen zu kommen scheint. Wer repariert eine Schwalbe, wenn nicht ein Mann? Doch wer sie wartet, der fährt sie natürlich auch. Also ganz generell: Etwas für Leute mit Geschmack. Den haben natürlich beide Geschlechter.

Die Schwalbe wird schon lange nich mehr als Mädchenmaschine gesehen den Opa hats ja auch nicht abgehalten eine Schwalbe zu fahren und ich kenn fiele Mädchen die früher Ne s50 un dan s51 gefahren sin als eine Schwalbe was ein Halt besser gefällt

Die Schwalbe ist zwar führ beide Geschlechter gebaut aber sowas interessiert heutzutage niemand mehr den Opa hat auch niemand blöd angemacht nur weil er Schwalbe fährt deswegen eine Frauenmaschine ist das schon lange nich mehr und man mus sich nich schämen wen man Schwalbe fährt die is Kult

Was möchtest Du wissen?