Ist die Serie Mr. Robot realistisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend Itribute, 

was die Serie Mr. Robot🤖 meiner Ansicht nach auszeichnet ist ihre Nähe zur Realität. Normalerweise wird Hacking🕵️ in den Medien immer übertrieben unrealistisch dargestellt (siehe Matrix, Stargate Atlantis oder Independence Day). Viele Befehle, die Elliot eingibt, habe ich (beruflich) auch schon verwendet. Auch wird auf den oft vernachlässigten Aspekt des Social Engineerings (also wie "hacke ich Menschen" und welchen Einfluss haben sie auf die IT-Sicherheits-Infrastruktur eines Unternehmens🔐?) eingegangen.

Wenn Du Dich für das Thema interessiert, kann ich Dir folgende YouTube-Videos empfehlen.

Viele Grüße

André, savest8

Vielen Dank für deine Antwort!^^ Ich interessiere mich schon etwas länger im Bereich Systemsicherheit (falls das der richtige Begriff dafür ist). Wüsstest du auch den Namen des Berufes, den Elliot in der Serie ausübt?

0
@ltribute

Gerne doch. Elliot ist Angestellter in einer IT-Sicherheitsfirma (Allsafe). Seine genaue Berufsbezeichnung wird meiner Ansicht nach nie wirklich erwähnt. Ich halte jedoch "Cybersecurity Engineer" oder "Penetrationstester" für wahrscheinlich.

0

Ja, es heißt überall das Hacking in Mr.Robot schon sehr realistisch darstellt wird.

Ja, die gezeigten Methoden sind echt...
Es ist zwar nicht immer alles anwendbar, doch die Hacks gibt es...

PS: Es ist die Realistischste darstellen von Hacking, die es in den Medien überhaupt gibt.

0

Vielen Dank für deine Antwort!^^ Wüsstest du eventuell noch den Namen den Jobs, den Elliot in der Serie ausübt?

0

Penetrations Tester oder einfach nur Hacker würde als Name in frage kommen.

0

Was möchtest Du wissen?