ist die Marke LONSDALE noch rechts?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

LONSDALE hat wohl schon recht frühzeitig klar gegen Neonazismus positioniert, als Neonazis die Marke wegen dem Firmenlogo anfingen zu goutieren...

Daher mag sie "Fans" in linken Spektrum haben...

Die Marke "Lonsdale" war nie links oder rechts. Aber viele Rechtsextremisten haben sie wegen der Buchstabenfolge  "NSDA" verwendet. Da fehlt für "NSDAP" dann nur noch das "P". Seit die Marke Kampagnen gegen Rechtsextremismus unterstützt, hat sie in der rechtsextremistischen Szene an Renommee verloren. Dafür tragen inwischen auch Linksextremisten  "Lonsdale", um die Marke zurückzuerobern.Von was für einer Doku sprichst Du, wenn ich fragen darf?

Ist schon seit ein paar Jahren nicht mehr wirklich rechts. Das Gleiche gilt für New Balange und Fred Perry. 

Aber dein Nick ist auch schon ziemlich verdächtig! ^^

der sagt wohl alles ;)

0
@Julia1488

Finde ich aber ausgesprochen unklug. Aber musst du selber wissen! 

0

Kann dir die Frage nicht beantworten, aber Lonsdale wird von Rechten wegen dem im Namen enthaltenen "NSDA" bevorzugt.

Was möchtest Du wissen?