Ist die Kabelleitung der Telefonsteckdose veraltet?

 - (Internet, Telefonsteckdose)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, alles gut. Kupferkabel haben eine Kapazität von über 100GBit/s, wenn der Weg extrem kurz ist (etwa 10m). Wenn ihr also bis zum Verteiler Glasfaser habt und nur der Rest Kupferkabel ist, dann könntet ihr trotzdem locker 250MBit/s bekommen, sofern der Verteiler nah am Haus ist.

Prinzipiell ist das Alter egal. Solange es funktioniert, sparen sich viele Hausbesitzer die Kabel neu zu verlegen. Denn aufreißen kostet viel. Dann könnte man ebenso Elektrikkabel mit neu verlegen

Ansich sehen die Adern aber ok aus. Prinzipiell kommt es eher darauf an, wo bei deiner Adresse der nächste Schaltkasten der Telekom ist. Also wie lang die Leitung ist. Bei 500m kann man dann keine 250 Mbit/s mehr buchen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Azubi im technischen Service

Ungeschirmte Telefonkabel (Cat.3) sind immer noch Stand der Technik.

Was möchtest Du wissen?