ist die ewigkeitsklausel noch zeitgemäß?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ewigkeitsklausel wurde, wie Du schon richtig erkannt hast, in Reaktion auf den zweiten Weltkrieg und die autoritäre Regierung damals verfasst. Sie enthält mehrere Aspekte, die vor Verfassungsänderungen geschützt sind.

Das ist eben einmal der Artikel 1 des Grundgesetzes, der das Recht auf die Unantastbarkeit der Würde und die Bindung der staatlichen Gewalt daran beinhaltet. Das ist auf jeden Fall zeitgemäß.

Zweitens schützt die Ewigkeitsklausel den Artikel 20. Darin wird Deutschland als Demokratie definiert. Solange wir eine Demokratie sein wollen, ist auch das meiner Meinung nach zeitgemäß.

Drittens wird die Gliederung des Staates in Länder und deren Mitwirkung an der Gesetzgebung geschützt. Das ist der einzige Aspekt, über den man sich streiten kann. Dadurch wäre es z. B. schwierig, Deutschland komplett in die Europäische Union einzugliedern oder das föderale System aufzulösen. Grundsätzlich finde ich aber auch das zeitgemäß. Die Beteiligung der Länder an der Gesetzgebung ist der beste Schutzmechanismus.

Dass wir ohne diese Klausel so enden würden wie im dritten Reich kann man so aber nicht sagen. Es gibt noch einige weitere Artikel, die uns vor einer Entwicklung wie damals schützt. Etwa Artikel 21, der verfassungsfeindliche Parteien anklagbar macht. Oder der Bundespräsident als letzte Instanz, die Gesetze als verfassungswidrig erklären kann sowie die Abschaffung von Ermächtigungsgesetzen. Tatsächlich ließe sich aber all das ohne Ewigkeitsklausel einfach revidieren. Daher erscheint sie durchaus sinnvoll, da die einzige Möglichkeit die Demokratie abzuschaffen sonst der Artikel 146 wäre, durch den das deutsche Volk sich eine neue Verfassung geben kann.

Wörterzahl in der Klassenarbeit?

Sry erstmal hab kp was für ne überschrift ich nehmen sollte. Also: wir schreiben morgen ne klassenarbeit in englisch über pro and con texts. wir sollen Title Introduction Arguments for Arguments against Final argument Conclusion

Zuerst sollten wir nur bis 120 wörter. (die ist einfach zu faul zum korrigieren) dann haben wir 2 texte geübt, die jeweils 2 pro und 2 con arguments hatten und beide 180 wörter! Die texte waren sogar von ihr gegeben... In der ka morgen kriegen wir 4 pro und 4 con arguments die sollen wir dann in 150 wörtern verpacken... Wenn man sie drauf anspricht bekommt man nur antworten wie: das kann man schaffen, ihr wollt die arbeit doch auch nochmal wieder, will ich jetzt nicht drüber diskutieren, usw. Ich habe sie heute auch gefragt ob wir wirklich alle 8 arguments in der KA verarbeiten sollen und sie so: wirst du morgen sehen.

Wie soll man 8 (begründete) argumente in so ein kurzen text von 150 wörtern mit Einleitung und schluss? Das geht nicht? Hat wer ne idee?

...zur Frage

LK-Wahlen Biologie oder Sowi. Ist Bio sehr schwer?

Ich muss demnächst meine Abifächer wählen und bin deshalb extrem verzweifelt. Im Moment habe ich zur Auswahl: Englisch LK, Bio LK, Deutsch schriftlich und Sowi Mündlich. Jedoch bin ich unsicher ob ich anstelle von Bio nicht Sowi wählen soll, da ich Angst vor dem Stoff in Bio habe Bzw. Zweifel habe es nicht zu verstehen und auch Angst habe den Faden zu verlieren... mir ist bewusst, dass ich mich auf jeden fall hinterher hängen muss.. Biologie macht mir extrem Spaß! Ich stehe aber mündlich 3- und in der Klausur habe ich eine 2- geschrieben. In Sowi bin ich mündlich nicht so gut, da ich es nicht mag zu diskutieren etc. Sowi würde ich halt als Plan B wählen, weil ich Angst habe Bio LK nicht zu schaffen. Meine Frage ist hattet ihr die selben Erfahrungen und was würdet ihr tun?

Übrigens wohne ich in NRW 

...zur Frage

PND Euthanasie?

Wir nehmen im Religionsunterricht momentan das Thema pränatale Diagnostik durch und unser Lehrer hat den festen Standpunkt, dass PND gewissermaßen der Euthanasie im dritten Reich gleich kommt, da dadurch öfter behinderte Kinder abgetrieben werden und so eine Selektion und Gruppenzwang besteht. Ich wollte nun fragen, was man diesem Argument entgegen bringen kann und was eure Meinung dazu ist.

...zur Frage

Was für ein Argument gibt es gegen diese These: Da all diese Dinge im Universum sehr komplex sind müsste der Erschaffer noch komplexer sein bzw. Existieren?

Habe es bei so 'ner dummen Islamsendung gesehen. Würde mich interessieren was für Argumente außer dem schwachen atropischen Prinzip ihr gegen diese These kennt.

...zur Frage

Pro argumente für eine inklusion(behinderte/nicht behinderte an der schule?

Ich soll eine ganze erörterung mit 4 argumenten für die inklusion an der schule schreiben,anfangen sollen wir mit den schwächsten argument und enden mit dem stärksten argument.4 pro/contra argumente wären hilfreich

...zur Frage

Frage zu Sowi HA?

Unsere Lehrerin hat uns eine Aufgabe aufgegeben

"Verfassen Sie eine Stellungnahme zu der folgenden These: Das Maß der politischen Beteiligung gilt allgemein als " Gradmesser für eine starke Demokratie". Erörtern Sie die Pro- und Kontra-Argumente."

Mir fällt nur ein Argument ein :/ " Auch wer sich nicht beteiligt, stimmt grundsätzlich zu und sieht keinen Anlass, den bestehenden Status durch die Wahlbeteiligung zu verändern"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?