ist die band masterrace rechts eingestellt?

3 Antworten

Die Songs, welche die Band Master Race ausmacht ( vier an der Zahl ), wurden ausschliesslich von einer Australischen Studioband, unter John Clifford White, aufgenommen - und gelten, trotz ihres rassistisch-faschistischen Inhaltes ( auch in der Punk/Skinhead Szene )als hörenswerte Rarität, da sie NUR für den KultFilm RomperStomper komponiert worden sind ( Für all jene, die der englischen Sprache mächtig sind, kann man sogar einen eindeutigen bezug auf den Film, bzw. den dort behandelten Konflikten ziehen. ) Was die Songs auch noch ausmacht, sind natürlich die, im vergleich und auch gegensatz zu den allg. Punk/Skinhead Bands, die, für die damalige internationale rechte MusikSzene üblichen simplen, von Hass, Frustration und Vorurteilen geprägten songstil ( wenn man jetzt sehr weit ausholt, könnte man behaupten, die Band samt ihrer 4 Texte, seinen eine persiflage... ). Wie dem auch sei, die Band Master Race hat es nie gegeben, sondern sie sind ehr als Cineastischer Clou gedacht, welcher quasi massgeschneidert für den Film geboren wurde und um eine Band auf dem Soundtrack präsentieren zu können die zeigt, das es zu der wirklichen Härte eines solchen Filmes auch die entsprechenden Bands gibt. MEHR NICHT! Seltsamer weise sind die Songs in der rechten Szene nicht sehr beliebt, sondern eher in der linken, was wohl zum einen an der mangelden Bildung der einen und dem Cineastischen Verständnis der anderen liegt.

das is ne rein fiktive band^^ die nur für den film den soundtrack eingespielt hat

ja, durchaus. Klingt schwer danach.

Was möchtest Du wissen?