Ist die Autobatterie ein Verschleißteil?

5 Antworten

Ja - aber: Garantie kann man nicht zahlen ...

Um eine Garantie handelt es sich allgemein, wenn ein Rechtssubjekt ein bestimmtes Handeln oder Unterlassen bereits vor Eintritt eines bestimmten Ereignisses rechtsverbindlich zusagt, etwa mittels eines entsprechenden Vertrags (Garantievertrag).

Zur Suche springen

Gewährleistung, auch Mängelhaftung oder Mängelbürgschaft, bedeutet im deutschen Schuldrecht das Einstehenmüssen für eine mangelhafte Leistung, insbesondere die Haftung für Sach- und Rechtsmängel (§ 365 BGB).

Beim Kaufvertrag muss der Verkäufer für eine mangelhafte Ware oder Sache Gewähr leisten. Auch beim Werkvertrag gibt es eine Gewährleistung für Mängel des hergestellten Werks. Je eigene Gewährleistungsregelungen gibt es auch bei Miet-, Reise- und Schenkungsverträgen.

Wie alt ist die Batterie? Wenn der Hersteller keine Garantie mehr drauf gibt hast du Pech gehabt. Bei Gebrauchtwägen muss der Verkäufer nicht in Gewährleistung gehen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist ein Verschleißteil.

Die Batterie ist ein Verschleißteil.
Du zahlst.

Ja...

Was möchtest Du wissen?