Ist der Turborider gestorben?

4 Antworten

das ist nicht "angeblich", sondern sehr wahrscheinlich tatsache (das hat einer sehr schön über indizien aufgezeigt und im internet dokumentiert). es ist ja nie unstrittig gewesen, dass da auf dem bild sein motorrad zu sehen ist, sondern nur, ob er oder ein anderer gefahren war. auf dem kreuz am unfallort steht tommy, was stark auf turborider hinweist. allerdings wurde das nie offiziell kommuniziert. ich denke, weil die befürchtung im raum steht, dass die einmündung, an der er in den t5 gerauscht ist, zur pilgerstätte seiner fans werden könnte.

ausserdem werden dann viele seine letzte strecke entlang gasen wollen.

am jahrestag seines todes würden dann alle vom unfallort zum grab fahren, um ihm würdig zu gedenken.

du kannst auch anders an die frage ran gehen: solche typen brauchen die öffentlichkeit. selbst wenn er nicht mehr motorrad fahren würde, würde er etwas anderes machen, mit dem er sich der welt präsentieren könnte. schon allein das völlige abtauchen dieser person ist ein starkes indiz, dass er tot ist.

annokrat

Er ist zu 99% Tot..habe auch mal jemand in Facebook gesehn der wohl mit ihm befreundet war und im Zusammenhang war Thomas & R.i.P Turborider  ein Foto..aber wenns wirklich so ist, wunderts dich das er tot ist?

Keine Ahnung ob das jetzt klar ist oder nicht aber der Satz auf seiner Website spricht leider stark dafür. :'-(

-->http://www.turborider.com

R.I.P Turborider

Mfg

Was möchtest Du wissen?