Ist der Textildiscount Kik schlechter als die anderen Läden wie H&M und so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast Recht! Man sollte auf alle Marken schimpfen die in Entwicklungsländern unter menschenverachtenden und auch ökologisch höchst bedenklichen Bedingungen produzieren lassen. Fakt ist aber, dass die große Masse trendige und billige Klamotten kaufen möchte und dazu noch möglichst viele davon. Um die Preise niedrig zu halten werden Menschenrechte in den Produktionsländern mit Füßen getreten und die Umwelt verschmutzt. KIK ist nun ein Laden bei dem Kleidung zu besonders billigen Preisen angeboten wird, was wohl nahe legt, dass die billigsten Klamotten auch unter den schlechtesten Bedingungen produziert wurde. Das kann ein Trugschluss sein. Bei anderen Läden sind die Bedingungen bestimmt nicht automatisch besser, nur weil die Klamotten teurer sind, aber man kann als Konsument diesem Glauben verfallen. Wenn ich mehr Geld für die Kleidung bezahlen, wäre ja theoretisch mehr Geld da um bessere Produktionsbedingungen und die Einhaltung von Standards zu garantieren. Einige korrekte Firmen lassen tun das auch. Wenn du dir mal ein paar Öko-Lable anschaust dann wirst du sehen, dass die auch teilweise in Entwicklungsländern produzieren lassen. Sie achten aber im Unterschied auf die Einhaltung ihrer Firmenrichtlinien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sogar die höheren Preisklassen lassen in diesen Ländern produzieren, da ist wirklich kaum ein unterschied. Jedoch sollen die Arbeitsbedingungen bei kik besonders schlecht sein und wenn ich an den Geruch in diesen Geschäften denke, glaub ich schon, dass die billiger und gesundheitsschädlicher produzieren als zb h&m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, ja, es richt dort schon "komisch", aber man soll auf die Marken schimpfen! Deshalb wird man auch gemobbt und das ist doof.

Außerdem finde ich, dass Kik ziemlich billig im Preis ist, also im Gegensatz zu H&M und solche Textildiscounter.

Ich kaufe ja nur in Secondhandladen und Kik ein, weil die billiger sind und, hey, was ist so schlimm daran, eine andere Marke zu tragen??

Da hat man doch nur Geld ausgegeben, außerdem muss man die Klamotten von H&M und so auch noch waschen. Mag sein, die Klamotten von H&M sehen schöner aus, aber im Secondhandladen sind sie auch schön und wie neu UND man muss sie nicht vor dem Tragen waschen.

Ich zumindest finde, dass man viiieeel Geld damit spart (pro Shirt in H&M 30 Euro, im Secondhand vllt 3)!

ich hoffe, meine Antwort war hilfreich,

LG

Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?