Ist der Beruf Verkehrspilot wirklich Langweilig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Haha! Sorry, musste sein. Nein, langweilig ist der Beruf ganz bestimmt nicht. Eher das Gegenteil ist der Fall. Stress und manchmal miserable Arbeitszeiten sind an der Tagesordnung. Dass es im Cockpit schonmal etwas ruhiger werden kann - gerade auf der Langstrecke - ist richtig. Doch auch dafür gibt es Abhilfe. Ich zum Beispiel habe immer ein paar Rätselbücher dabei. Es ist für mich entspannend und hält geistig fit. :-)

2. Wenn die FVK die Anweisung gibt, ja. Ansonsten hat man am Autopiloten nichts verloren - es sei denn er macht Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritz4
05.11.2016, 10:30

Vielen Dank für die Info! ;-) Gibt euch die FVK denn oft Anweisungen?

0

Was möchtest Du wissen?