Ist dass eine echte Rolex submariner?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als erstes würde ich mich mal fragen, ob die Person, die dir die Uhr geschenkt hat, einfach mal so das Geld stecken hat.

Hör dir das Uhrwerk an. Wenn es immer tick tack, tick tack, macht, dann ist sie nicht echt. Sie muss fließend und durchgehend einen sanften Ton machen.

Schau, ob sie einen Glasboden hat. Es gibt nur zwei Modelle mit einem Glasboden und die sind aus den 30er Jahren. Also ausgeschlossen, dass du sie besitzen kannst.

Eine Rolex hat niemals Eingravierungen auf der Rückseite des Uhrengehäuses. Sie haben eine glatte, makellose Rückseite.

Es gibt noch mehrere Anhaltspunkte für eine Fälschung. 

Auf den ersten Blick schaut sie ganz in Ordnung aus, aber bei näherem Betrachten würde ich auf eine Fälschung tippen.

Müsste die dazu aber persönlich anschauen, also kann ich auch daneben liegen.

Kommentar von gamingpc2110
08.09.2016, 11:28

Danke für deine Hilfe die Uhr ist sehr genau das Uhrwerk hört sich sehr gut an es macht nicht Tick Tack ich hab mir auch Videos real vs Fake angeschaut Sie hatt eigentlich alle Eigenschaften wie die echte zB genau das gleiche gereusch wenn man oben das Zifferblatt dreht wie das Original aus dem Video hab ein besseres Bild von dem Aufkleber gemacht vielleicht bringt der licht ins dunkle

0

Ich glaube nicht, dass die Uhr echt ist... alleine beim Ziffernblatt gibt es feine Unterschiede. Dann schaue mal, wie ombie schon gesagt hat, auf das Uhrwerk. Auch die anderen Anmerkungen helfen dir eine Fälschung zu erkennen. Schau dir das Armband an - man sieht die Stifte bei den einzelnen Gliedern... das ist beim original auch nicht.

Was möchtest Du wissen?