ist das haare glätten mit dem bügeleisen schlimmer als mit einem glätteisen?

9 Antworten

ich nehm immer den heissluft föhn aus der firma meines freundes. eigentlich ist der dazu da um plastik zu schmelzen, aber da ich sparen will und mir lieber meine komplette birne in ein verbrennungswunderland verwandle....

Glätteisen haben einen Schutz vor Überhitzung, den Du beim Bügeleisen nicht hast. Nimm lieber ein entsprechendes Shampoo als mit der Hitze zu arbeiten, das macht die Haare auf Dauer spröde und kaputt.

Die meisten neueren Glätteisen haben eine Keramikbeschichtung, die das Haar schont. Außerdem sind sie um einiges handlicher. Zusätzlich kannst Du Glättungsmilch nehmen, die schützt auch.

Tipp für Dich: lass doch vom Friseur Deine Haare dauerhaft glätten - ist wie ne umgekehrte Dauerwelle, hält ewig und hat bei mir ca. 50 Euro gekostet. Bin seeeehr zufrieden damit!

0

Was möchtest Du wissen?