Ist das brauner Schimmel ?

8 Antworten

Es ist kein Schimmel. Das sind Reste des Bauschaums, mit dem die Fenster abgedichtet wurden. Wird der Schaum in die Fugen eingebracht, expandiert er und quillt manchmal etwas über die Fugen hinaus. Ist er trocken wird das überschüssige Material wieder abgekratzt. Zurück bleiben diese schwer entfernbaren Rückstände.

Wenn die Wand bisher nur verputzt ist, ist das nicht schlimm. Oft kann man diese Rückstände mit einem groben Schleifpapier ganz oder teilweise beseitigen. Bestimmt wird die Wand noch gestrichen oder tapeziert. Die Farbe oder die Tapete überdeckt diese Flecken und man wird später nichts mehr davon sehen.

Das Fenster und die Silikonfuge sehen neu aus. 

Ich tippe hier auf Bauschaumreste, die nicht richtig nach dem Einbau entfernt wurden. Oder es ist ein alter Anstrich unter der weißen Farbe. Das weiß wurde. Ein Einbau abgescheuert.

Das Bild ist nicht so gut. Kannst du ein Bild des ganzen Fensters einstellen? (Auflösung kann aber ein bisschen kleiner sein, da das Bild relativ lange lädt.)

Kondenswasser am Fenster: Schimmel auf dem Teppich?

Hallo Leute,

wohne seit 2 Jahren jetzt in der Wohnung. Es ist eine 1 Zimmer Wohnung Wohn- und Schlafraum. Im Winter hab ich das Problem, das jeden morgen Kondenswasser an der einen Scheibenfront auftaucht (und auch nur da). Wo ich eingezogen bin hab ich schon diese schwarzen Flecken am Teppich gesehen (es war im Sommer) aber habe mir nix dabei gedacht. Mittlerweile wollte ich einfach mal wissen, ob das vielleicht Schimmel sein kann? Aber der Teppich an sich ist ja eigentlich trocken und das schwarze was auf dem angehängten Bild zu sehen ist, wächst ja auch nicht weiter. Wenn das Schimmel wäre wäre ja mittlerweile mein ganzer Teppich schwarz. Aber es ist nur dieser schwarze Streifen. Falls es doch Schimmel sein kann -> muss man das wegmachen? Sieht ja nun schon 2 Jahre so aus und bisher hatte ich eigentlich nie was gemerkt... wenn man es wegmachen sollte -> wie gehe ich am besten vor? Teppichreiniger oder ähnliches?

Aber erstmal würde mich interessieren ob das wirklich Schimmel sein kann! Weil es halt seit 2 Jahren schon so aussieht und sich eigentlich nie verändert...

Hier mal ein Foto: http://imageshack.us/a/img189/9937/20130115081134.jpg

...zur Frage

Was hilft bei schimmel an den wänden?

Ich habe ein problem und zwar habe ich schimmel in meiner neuen wohnung wir haben dem vermieter bescheid gesagt und es ihm gezeigt und er meinte das wäre alter schimmel vom vormieter die sache ist aber wir wohnen noch kein jahr dort und wo wir eingezogen sind war der schimmel nicht da und wir haben auch neu gestrichen und nirgendwo war schimmel daher kann es ja eigentlich kein alter schimmel sein weil es nun auf den neu gestrichenen tapete ist und dort sind auch so kleine haare auf der wand vom schimmel naja er meint also es wäre alt und sagt aber ich kauf eine farbe die streicht ihr dort drauf und die sache ist erledigt was ich mir nicht vorstellen kann das es funktioniert ich habe mich in meinem umkreis etwas umgehört und die sagen fast alle das muss neu verputzt werden ich möchte einfach wissen was ich am besten tun kann und ob mein vermieter für sanierung etc haften muss bitte um schnelle hilfe danke im vorraus

...zur Frage

Langjähriger Schimmel in meiner Wohnung entdeckt. Vermieter hat mich trotz dessen Wissen nie darüber in Kenntnis gesetzt. Kann ich ihn Deshalb Verklagen?

Hallo Leute ! Ich bin vor ca. 2 Jahren in meine jetzige Wohnung eingezogen und habe nun erfahren das mein Nachbar damals aus der Wohnung ausgezogen ist, weil es in der Küche starken Schimmel gab. Angeblich wurde der Schimmel nie Fachgerecht und Professionell entfernt sondern einfach die Schimmelwand neu verputzt. Auf jeden Fall hatte ich keine Ahnung. Der Vermieter hat nie etwas erwähnt 👎🏽. Hab dann direkt ein kleines Loch in die Wand geschlagen und bin tatsächlich auf Schimmel gestoßen. Habe dann noch an der Fuge zwischen Wand und Boden leichten Schimmel entdeckt. Widerlich einfach.. mein Freund der mich oft besucht hat starkes Asthma und atmet diesen Scheiß ein..
Deshalb wollte ich mal fragen was ich jetzt gegen die Sache tun kann, ob ich den Vermieter wegen irgendeinem Rechtlichen Verstoß verklagen kann oder ob er den Schaden beheben muss ?
Hoffe ihr könnt mir weiter Helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?