Ist das Biologie-Abitur machbar? Hat jemand Erfahrungen?

4 Antworten

ich hatte Bio als Leistungskurs (1. Abiturfach) - hat prima geklappt, hat Spaß gemacht. Und wenn es dich interessiert, wird das auch bei dir klappen - und garantiert mehr Spaß als bei einem uninteressanten Fach.

Spaß habe ich tatsächlich relativ viel daran. Ich bin nur so unsicher, weil jeder Wirtschaft will, aber letztes Jahr ist es auch nicht besonders gut ausgefallen. Die Texte sind eben schon anspruchsvoll und man muss mehr "improvisieren". Wie hast du dich richtig darauf vorbereitet? Kannst du Lektüren empfehlen?

0
@Jungster

ich habe schon recht viel gelesen, aber ziemlich "querbeet" - es kommen ja auch unterschiedliche Themenbereiche dran, die kann man dann gezielt vertiefen. Und heutzutage mit Google und Wikipedia kann man ja beliebig viel auch fachlich stöbern - ich damals war noch mehr auf öffentliche Bibliotheken angewiesen. Lies' was du willst, und zu dem jeweiligen Unterrichtsschwerpunkt suche gezielt Lektüre - denn die Schulbücher erklären nicht alle gleich gut, da ists prima, wenn man die Sachen mal woanders nachlesen kann (meine Physikbücher waren z.B. das allerletzte, die von meinem älteren Bruder dagegen 1A...).

0

Guten Abend Jungster,

natürlich solltest Du Biologie wählen. In der Wirtschaft geht es fast immer nur um Profit.

Danke für die Antwort :)

0

ja, es ist MACHBAR

doch hast du dir schon echte gedanken gemacht, was du in der zukunft erreichen willst?

Bio oder Wirtschaft???

Darüber bin ich mir noch nicht im Klaren. Muss ja auch nicht zwingend eines der beiden sein.

Hast du es selbst auch gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?