Ist Castiel ein guter oder ein böser Charakter, denn irgendwie hat es sich noch nicht direkt rauskristallisiert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Castiel ist ein Charakter mit guten Absichten nur leider lässt er sich öfters von anderen beeinflussen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Bei welcher Staffel und Folge ist du denn? Das wäre evtl. hilfreich zu wissen, um etwas zur aktuellen Situation sagen zu können, denn Charaktere entwickeln/verändern sich ja mit der Zeit und gerade Castiel ist da sehr wechselhaft.

Grundsätzlich aber ist Castiel ein "guter" Charakter, der auch seine dunklen Seiten hat und der es zudem nicht gewohnt ist, eigene Entscheidungen zu treffen, weshalb diese immer mal wieder in die falsche Richtung losgehen, ihn deshalb teilweise auch "böse" machen.

Ganz allgemein finde ich, dass sich die Charaktere nicht unbedingt in einem Schwarz-Weiß Bild betrachten lassen, weshalb ich die Attribute "gut" und "böse" auch in Anführungszeichen schreibe, da sich alle immer mehr in Grauzonen hinein bewegen, Bündnisse wechseln, man aus verschiedenen Perspektiven betrachtet zu unterschiedlichen und dennoch jeweils vollkommen nachvollziehbaren Ansichten gelangen kann,...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julesxoxo
19.05.2016, 15:26

Hast mir toll weitergeholfen vielen Dank !

0

Eigentlich ein guter aber in der neunten staffel oder so ist er böse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julesxoxo
19.05.2016, 15:01

Vielen Dank :)

0
Kommentar von Xhelalala
19.05.2016, 19:04

Kein Problem:)

0

Hallo!,

Castiel ist eigentlich ein 'guter' Charakter mit vielen tiefen.

ACHTUNG man kann den nächsten Part als Spoiler ansehen ! (Es ist nur meine Erläuterung was ich mit 'tiefen' meine ;) )

Also als wir Castiel das erste mal vorgestellt bekommen haben war er kein Bösewicht sondern eher ein 'Gegenspieler' zu den Winchester Brüdern, aber schon früh löst er sich von ihnen und Hilft den Winchester weil es in seinen Augen 'das Richtige zu tun' war. 

Ab da wird Castiel immer mehr zu einen Verbündeten, und von seiner früheren ansicht das er ihnen nur half da es das richtige war bildeten sich Freundschaften. Doch in Verlauf der Serie versucht Castiel wieder 'das richtige' zutun was aber wegen den verschiedenen Meinungen mit den Brüdern zu einem Konflikt leitet.

Man kann trotz seiner gute Ansichten ihn auch als Antagonist einstufen aber genauso als einen 'guten' Charakter :D.

lg Tavvy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julesxoxo
19.05.2016, 15:27

Hast mir sehr weitergeholfen vielen Dank !

1

Was möchtest Du wissen?