ist bosnien eines der ärmsten länder der welt (beschreibung bitte lesen)

8 Antworten

Also ich kann nur von meiner Erfahrung reden:

ich würde in Bosnien geboren und habe so gut wie in jedem der genannten Länder außer in Montenegro gelebt und ich muss sagen Bosnien unterscheidet sich schon aber nicht so krass

Bosnien zählt zu den 7 ärmsten Ländern Europas aber nicht der Welt. Die Afrikanischen wie Zentralasiatischen Länder sind noch ärmer als Bosnien.

Von Den Ex-Jugoslavischedn Ländern gibt es keine festen Statistiken aufgrund des Balkan-Krieges von 1991-2002 also mit Kosovo inbegriffen;-)

Aber ich schätze, es ist vielleicht eins der ärmsten LÄNDER EUROPAS! aber auf der welt gibt es auch genug länder wie HAITI, wo die Leute nix haben und im Dreck leben, was in Bosnien und co. nicht wirklich der fall ist... Klar gibt es "Ciganje", die Auf der Straße und auf Müllkippen leben, aber so Arm ist Bosnien nicht, da das Durchschnittseinkommen bei 350€/ Monat liegt, und nicht wie in Haiti bei ca. 3€ ;-)

Balkan Handynetz?

Hallo zusammen, ich habe einen Urlaub geplant im Balkan, es geht durch Serbien, Kroatien, Bosnien, Montenegro, Makedonien und Rumänien. Nun suche ich einen Netzanbieter der in dieser Region mit einer Prepaid-karte diese Länder abdeckt, gibt es so etwas?

...zur Frage

Welche Gründe liegen vor das Bosnien und Herzegowina eines der ärmsten Länder Europas ist?

Welche Gründe liegen vor das Bosnien und Herzegowina eines der ärmsten Länder Europas ist? Ist der Krieg daran Schuld oder das Abkommen von Dayton oder wer oder was?

...zur Frage

Afrika-das reichste Land der Welt

Warum und durch was/wen,wurde Afrika zum Dritte Welt Land dekladiert???Es gibt weltweit nur wenige Länder, die über vergleichbar viele Bodenschätze verfügen. Dennoch rangiert das Land unter den zehn ärmsten Staaten der Welt. Warum??

...zur Frage

Merkels Idealismus im Zusammenhang mit Flüchtlingsstaaten schädlich für Europa?

Eben das Interview von Merkel und Orban angeschaut und fand es extrem merkwürdig wie sehr Frau Merkel doch inzwischen absolut absurden Idealismus als Tugend versucht zu verkaufen.

Laut ihrer Aussage ist Europa durch die humanistischen Werte die hier gelebt werden, für alle notleidenden Menschen auf der gesamten Welt bis zu einem gewissen Grad verantwortlich und man müsse dieser Verantwortung auf biegen und brechen nachkommen.

____

Dabei gibt es halt leider den Knackpunkt, dass Deutschland und Europa niemals das Leiden in Armuts- und vom Krieg heimgesuchten Staaten auflösen können.

In den ärmsten Länder dieser Welt leben so viele Menschen, dass es schon theoretisch unmöglich ist diesen effektiv zu helfen.

Dennoch hat die deutsche Politik die letzten Jahre immer mehr Werbung für ein solches rein idealistisches Denken gemacht, was in der Praxis bisher versagt hat und auch in Zukunft versagen wird.

____

Sollte man also anfang aufgrund der humanistischen Werte im eigenen Land einen Helferkomplex nachgehen, welcher unmöglich zu befriedigen ist ?

Meines erachtens nach kann man bei der Masse an Menschen die auf diesem Planeten in Not sind keine effektive Hilfe leisten, diese Menschen können nur sich selbst Helfen, was leider in den letzten paar Jahrzehnten ebenfalls nicht passiertg ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?