Ist Alpecin schädlich wenn man keinen Haarausfall hat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis jetzt ist keine schädliche Wirkung nachgewiesen.

Leider aber auch keine Positive. Stiftung Warentest: mangelhaft.

Nein es ist nicht schädlich und führt auch nicht zum Haarausfall. Es hilft aber auch nicht gegen Haarausfall.

Es ist halt Koffein drin was meist dieses leichte kribbeln verursacht. Schädlich ist das aber auch nicht, es verbessert lediglich die Durchblutung

Schädlich ist das sicher nicht.

Wenn kein Shampoo da ist, kannst Du Deine Haare auch mit Neutralseife oder Duschgel waschen.

Nein, es ist nicht schädlich. Es hilft allerdings auch nicht um Haarausfall zu stoppen.


Alpecin ist sowieos wirkungslos, nein es schadet auch nicht, nimms als normales Shampoo, wie jedes andere auch, ist aber ein bisschen teuer dafür...

Was möchtest Du wissen?