Ist allein der geruch von rauch schädlich?

5 Antworten

Auf Dauer schon. Daher kann auch den Leuten untendrunter untersagt werden, dort zu rauchen.

ein bisschen schädlich ist es schon aber Krebs oder so bekommst du nicht von dem sag ihnen doch mal, dass es dich stört

15

Wie willst du das wissen?

0
11

weil ja durch das fenster kommt und so viel ist das auch nicht

0

Ja ist es natürlich.

Wenn du es riechen kannst, ist es schon ziemlich viel an Schadstoffen in der Luft. Diese feinen Partikel nimmst du beim Atmen natürlich auf und es droht ebenso durch passiv Rauchen Krebsgefahr.

In der Luft fliegt eh viel herum. Du kannst es erkennen, wenn die Sonne mal günstig ins Zimmer fällt. Dann kann man leicht sehen, wieviel Staub in der Luft umherwirbelt und as atmen wir natürlich immer mit ein.

Beim Rauch und Abgasen und anderen Luftverschmutzungen ist das ebenso der Fall, wie z.B. beim Druckern im Raum, oder angeblichen guten Raumdüften. Luft ist nicht einfach nur nichts. Damit du etwas riechen kannst, müssen feine Partikel sich auf deine für den Geruch vorgesehenen Zellen legen die dann Impulse ans Gehirn weiterleiten.

Ich wäre stark am Grüblen, wie ich die Situation schnellstmöglich verändern könnte. Ich hatte früher auch Raucher nebenan und habe mit ihnen gesprochen. Sie hatten damals dann nicht mehr direkt aus den vordernen Fenster geraucht sondern hinten raus, so dass ich wieder normal leben konnte.

Grüße

Was kann ich tun damit meine Mitbewohner nicht mehr im Zimmer rauchen?

Hallo,

Ich wohne seit einem Monat in einer Wohnanlage wo die meisten Leute rauchen. Eigentlich ist das hier eine Nichtraucher Anlage und es darf nur draußen geraucht werden. Aber da halten sich nicht viele dran und Rauchen oft im Zimmer oder sogar in der küche und dann zieht der ganze Zigaretten Rauch in mein Zimmer und manchmal sogar in mein Badezimmer wo leider kein Fenster drin ist. Ich finde es wirklich widerlich da ich Nichtraucher bin und von diesem Gestank Kopfschmerzen bekomme. Und es euch wirklich extrem nach Rauch.

Ich habe das auch schon angesprochen aber da hieß es "das ist eine sucht da kann man leider nichts gegen tun".

Jetzt ist meine Frage was ich dagegen tun kann ?. Ich meine verbieten kann man das nicht aber man muss doch etwas dagegen tun können das die nicht in ihrem Zimmer rauchen. Oder das es in meinem Zimmer nicht mehr so ectrem nach Rauch riecht

Ps. Die Wohnanlage ist in mehrere WG's aufgeteilt wo meistens 5-7 Leute in einer wg wohnen die sich eine Lücke teilen.

...zur Frage

Bei offenem Fenster im Zimmer rauchen?

Hey,

seit kurzem habe ich wieder angefangen zu Rauchen. Nicht viel, 1-2 Zigarillos am Tag.

Nur hasse ich den Geruch von Rauch in der Wohnung und möchte wenn ich in meine Wohnung komme keinen Rauch riechen, auch nicht ein bisschen. Meine Wohnung soll sozusagen "rauchfrei" riechen.

Ich wohne im 5. Stock und es ist immer nervig, 15 Minuten am kalten Fenster zu stehen um zu rauchen (Zigarillos raucht man langsam, für die die es nicht wussten :D). Darum habe ich mich gefragt, ob es möglich wäre, in meinem Wohnzimmer zu rauchen, wenn ich beide Fenster weit öffne. Es sind recht große Fenster (1,25m x 1,10m). Darum meine Frage: Zieht der Rauch bei den beiden Fenstern gut ab, wenn ich auf der Couch sitze oder muss ich mich echt jedes mal so lang ans Fenster stellen?

Es wär jetzt kein allzu großes Problem, es stört nur ein bisschen. Meine Wohnung würde ich deswegen aber jetzt nicht unbedingt "räuchern" :D

Danke für hilfreiche Antworten, Yukio <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?