Isomere von Propanol

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Propanol ist ja ein Alkohol, bei dem drei C-Atome und eine OH-Gruppe vorliegen.

Diese OH-Gruppe kann an einem der beiden äußeren oder am mittleren C-Atom sitzen. Dies sind also zwei Isomere, sie haben die gleiche Summenformel, aber eine unterschiedliche Struktur und damit unterschiedliche Eigenschaften.

Die unterschiedlichen Eigenschaften ergeben sich aus der unterschiedlichen Anordnung der Atome zueinander.

Beide Isomere kommen in Desinfektionsmitteln vor, ist ja jetzt besonders aktuell. Propanol-1 riecht nach dem normalen Alkohol, also Ethanol, Propanol-2 riecht leicht süßlich und macht den typischen Krankenhausgeruch des Desinfektionsmittels aus. Alles weitere erzählt dir gerne Bruder Wiki.

Was möchtest Du wissen?