iPad 2 lädt nicht mehr wenn es an ist

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laufen beim Betrieb des ipads zu viele Apps, bleibt nicht genug Strom um den Accu aufzuladen. Insbesondere beim betrachten von Filmen, bei Flash oder bei spielen wir viel Strom verbraucht. Ansonsten könnte die Station eine Störung haben, dann direkt mit dem original ladekabel aufladen. Falls das iPad schon mehr als 1000x geladen wurde ist der Accu verbraucht und muss ausgetauscht werden.

wolfgang1956 30.08.2013, 06:02

„Laufen beim Betrieb des ipads zu viele Apps, bleibt nicht genug Strom um den Accu aufzuladen.“

Das ist völliger Unsinn. Mehr wie einen Prozess kann der Prozessor nicht abarbeiten. Die ausgelagerten Prozesse belasten den Stromverbrauch nicht …

0

Es könnte sein, dass entweder der Akku, der Rechnerport, die iPad-Steckdose, das Kabel oder der Ladetrafo defekt sind. Das mußt du eben checken …

DerH4mster 30.08.2013, 11:49

Ok erstmal danke für die Antwort.

Aber ich würde, wenn etwas defekt wäre, es doch garnicht mehr aufladen können? Oder? Wie guck ich den nach ob etwas defekt ist?

0

Was möchtest Du wissen?