Inwiefern unterscheiden sich CSI - FBI - CIS voneinander?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das FBI ist die Bundesbehörde in den USA. Gewissermaßen ist man dort für "größere" Verbrechen verantwortlich (zum Beispiel Entführungen oder Banden [außer Drogen, dafür gibt es die DEA] usw.) Eben alles was Bundesgesetzt überschreitet.

Die CSI, ausgesprochen heißt es Crime Scene Investigation, ist die Spurensicherung, die an Tatorten eben Beweise sucht und diese in ihen Laboren untersucht. So, man es aber aus dem Fernsehen kennt, arbeiten sie eher nicht. Das ist dann doch etwas zu sehr erfunden ;-)

Und die CIA, insofern du diese meintest, ist der US-amarikanische Auslandsgeheimdienst. Diese arbeiten ähnlich wie der Mossad für Israel, SIS (oder MI6) für England usw. Deren Aufgabe ist es andere Länder zu beobachten (ob nun Vereinigungen oder die Regierungen) bzw. Gefahren aus anderen Ländern rechtseitig zu erkennen, um ihr Land, im Falle der CIA also den USA, zu schützen. Das sind dann also die, die Spoine in andere Länder schicken und akribisch alles beobachten ;-)

danke, das war wirklich aufschlussreich :)

0

Was möchtest Du wissen?