Intimpiercing Christina, tut weh

4 Antworten

  1. Wieso bist du nicht schon zum Piercer gegangen als in der zweiten Woche die Kugel in der Haut verschwunden ist?
  2. Ein gerader Stab ist für dieses Piercing alles andere als geeignet, da gehört ein gebogener Stab rein..
  3. Bei solchen Piercings sollte man den Ersteinsatz mindestens 6 Monate drinnen lassen und nicht schon vorher wechseln. Wenn der Stab zu kurz ist, dann unbedingt vom Piercer einen längeren, sterilen Stab einsetzen lassen, sonst riskiert man zu all den bestehenden Problemen noch eine fette Entzündung..

Geh morgen gleich zu deinem Piercer und lass es von ihm anschauen.

Raus mit dem Piercing!!! Wer hat den Schei* überhaupt erfunden?!

Wieso liest du dir extra Fragen zu Themen durch von denen du anscheinend keine Ahnung hast und gibst dann noch Antworten? Wenn du Frust ablassen musst, dann gibt es wirklich andere Wege..

0

Was möchtest Du wissen?