Internetseiten bearbeiten mit javascript code...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das mach Chrome mit Allem wenn ich fritz.box eingebe dann ucht er auch mit google das ist extrem nervig. Fazit Schlechter Browser Firefox nutzen :-)

Scriptkiddie.

Man kann keine fremden Internetseiten mit JavaScript veränndern, da es in einem sog. "Sandkastenmodus läuft".

dms96 22.01.2012, 18:25

esgeht probier es doch ...

bevor du so schlaue antworten schreibst teste es selber es geht ...

es wird ja nur auf meinem pc verändert und beim neu laden ist ales wiweder normel

javascript:document.body.contentEditable='true'; document.designMode='on'; void 0

öffne google lösche google.de auf der addressleiste und füge den code ein drück enter und drück auf einen text und schreibe etwas...

mit dem internet explorer funktioniert es bei mir übrigens nur google chrome macht das nicht

0

ist am einfach kompliziert aber wenn man es kann einfach du drückst auf das was du undern willst rechtsklick und element untersuchen

dann doppelklick auf den text den du ändern möchtest(untern in dem fenster)

Eigentlich nicht. Dann interpretiert Chrome das nicht als das, als das es ausgezeichnet ist, sondern als Suchwort ...

Und ohne Leertasten? Hat es schonmal in der gleich Version des Browser funktioniert?

dms96 21.01.2012, 20:57

Ich habe mir einen neuen Pc gekauft und wollte es heute einfach mal austesten ;)

auf meinem alten pc hatte ich auch google chrome auch die selbe version und da hat es funktioniert ...

kann man das irgendwie ausschalten das google das als suchwort nimmt ?

habe schon nachgesehen in den einstellungen von google aber ich habe nichts gefunden wie ich das ändern könnte ^^

0
MEGACHELTERRAR 21.01.2012, 21:12
@dms96

Also Browser interpretieren das vor dem Doppelpunkt ja immer als Protokoll. Für normale Internetseiten ist es http bzw. https. Und so weiß halt der Browser, dass das ein Javascript ist.

Was passiert, wenn du das eingibst?

javascript:alert("Hallo");

kann man das irgendwie ausschalten das google das als suchwort nimmt ?

Ich wüsste, wie man ändert, womit der das sucht (im FF) :D

Naja, ich bin ja nicht gerade der Google Fan ... Ich bin der Mozilla-Typ.

0
dms96 21.01.2012, 21:14
@MEGACHELTERRAR

Wenn ich > javascript:alert("Hallo");> eingebe sucht er es genauso wie den code auch über google ^^

0
MEGACHELTERRAR 21.01.2012, 21:29
@dms96

klappt es mit mozilla ?

Ja, ohne Probleme.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Dann würde ich sagen, dass es was mit dem Browser zu tun hat. Einstellungen Ex- bzw. Importieren geht nicht, oder? Exakt dieselbe Version?

Hm ... Vielleicht ein Bug, der gefixt wird. Ansonsten kann ich nur sagen: Firefox vor :D

0

Was möchtest Du wissen?