Internetbekanntschaft sitzt im Rollstuhl? Hilfe!

6 Antworten

Also die Person war bisher sympatisch und auch attraktiv für dich und wegen dem Rollstuhl ist sie es nicht mehr. Sorry, aber das kann ich nicht verstehen. Warum denkst du da auch gleich über GV nach? Lern ihn erst mal in echt kennen und entscheide dann, ob es eine Freundschaft, eine Partnerschaft oder einfach gar nichs ist. Die Behinderung bezieht sich nur auf seine Beine, aber nicht auf den Charakter.

Ja, sie war mir symphatisch. Wir haben beide über GV nachgedacht und wollen es beim ersten mal auch treiben.

Da die Bekanntschaft im Rollstuhl sitzt, wird das nicht so leicht sein.

Außerdem möchte ich hauptsächlich einen flotten ONS und keine Beziehung.

Wenn sich mehr ergibt, ok. Wenn nicht, auch egal

0
@Lichtbalken

Ok, das wirkt zwar auf mich ein wenig seltsam, aber gut. Dann gilt doch trotzdem, dass dir die Person sympatisch war. Die Bedenken aufgrund der Behinderung ist unter diesen Umständen eher verständlich. Deshalb kannst du ja auch ganz offen nachfragen. So nach dem Motto. Warum sitzt du im Rolli, was geht was geht nicht? Was spürst du, was kannst du wie bewegen? In diesem Fall kannst du auch gut sagen, dass dich das total unsicher macht und du nicht mit ihr schlafen willst.

0

In unserer auf Perfektion getrimmten Gesellschaft kostet es Überwindung, auf einen körperbehinderten Menschen zuzugehen - das ist eine Tatsache und ich scheue mich nicht, das zuzugeben. Ich weiß allerdings auch, dass es möglich ist, mit behinderten Menschen zu verkehren. Wenn die Wellenlänge stimmt, geht das. Wenn die Wellenlänge nicht stimmt, geht eben nur wenig - wie zwischen nichtbehinderten Menschen auch.

Es ist jetzt sicherlich eine Denkpause angesagt. Den Chat einfach abzubrechen ist auch eine Möglichkeit - aber natürlich keine so besonders tolle. Wie wäre es denn, ohne Umschweife zuzugeben, dass die erhaltene Mitteilung eine Überraschung ist? Daran lässt sich auch die durchaus berechtigte Frage anknüpfen, welche Einschränkungen zu beachten und welche Vorkehrungen eventuell zu treffen sind. In Ihrer Situation wäre ich u.a. mit dem Problem konfrontiert, in einer Wohnung zu leben, die nur über eine Treppe erreichbar ist.

Wie sich körperliches Zusammensein und GV mit einem Behinderten gestalten lassen, ist gemeinsam zu ergründen. Aber ist das das zwischen nicht Behinderten anders? Ich habe mir nie vorstellen können, dass ein Procedere für alle passt: Schon in der Frage, wie schnell zwei Menschen einander körperlich näherkommen wollen, kann ich mir große Unterschiede vorstellen.

Du kennst ihn nur vom chaten und planst vor einem ersten Treffen schon den Geschlechtsverkehr?räusper Zu Deiner Frage. DU MUSSt nicht mit ihm schlafen, nur weil ihr das im Chat verabredet habt. Sag ihm einfach was Du fühlst und denkst und...ein bisschen schimpfen würde ich ihn schon. Es war nicht fair von ihn die Behinderung nicht gleich zu Anfang zu erwähnen.

Aber dann wäre er gekränkt. Außerdem, wenn er im Rollstuhl sitzt, wird das nicht so leicht mit dem GV.

Wie bringe ich ihm das schonend bei?

Wenn sich nach dem Treffen mehr ergibt, ist das auch ok.

Wenn es nur eine flotte Nummer im Bett ist, auch ok.

0
@Lichtbalken

Ja, dann ist er eben gekränkt. Wenn ihr euch sooo gut versteht könnt ihr doch darüber reden, oder? Das er im Rollstuhl sitzt heisst nicht das es zwingend schwierig wird. Triff Dich mit ihm und schau was passiert, abgeneigt scheinst Du ja trotzdem nicht zu sein.

0

Kann man amazon re-sellern trauen?

Ich will mir das s8 plus kaufen.Momentan kostet es bur 590€ wird aber von irgendeiner company aus amerika nach Deutschland geschifft . Von Amazon selbst kostet es 640€ ... es gibt auch noch andere Händler , die das Handy auf amazon vertreiben auch aus Deutschland . Aber einige Bewertungen berichteten von gebrauchten geräten wo das Siegel geöffnet wurde , Karzer im Display oder Fingerabdrücke also als ob jemand kaputte handys kauft , repariert und dann wieder über amazon günstig verkauft . Wie kann ich mir jetzt sicher sein , dass ich ein Orginal bekomme .?

...zur Frage

Angst vor behinderten Menschen?

Warum "übersehen" "gesunde" Menschen viele Rollstuhlfahrer, geistig Behinderte oder Menschen mit down-syndrom? Mein Bruder sitzt im Rollstuhl. Aber wenn meine Mutter beim Amt ist oder anderswo, unterhält sich kaum einer mit ihm. Sie reden über seinen Kopf hinweg als wär er Luft. Er ist 27 und geistig normal.

...zur Frage

Gutes englischprachiges Buch HTML5/CSS3?

Kennt jemand ein gutes, aktuelles englischsprachiges Buch zu HTML5 und CSS3 (entweder in einem Band oder je Thema eins). Es soll eher Nachschlagewerk und nicht unbedingt ein Lehrbuch sein. Früher hab ich immer gerne von O'Reilley die Bücher aus der Reihe "Pocket Guide" genommen, aber die werden anscheinend nicht mehr aktualisiert.

...zur Frage

Anime mit Mädchen/Junge mit Behinderung?

Ich habe mal irgendwo eine Beschreibung gelesen die sich total interessant angehört hat. Weiß aber nicht mehr so genau ob es für ein Buch, Film, Serie oder Anime war. Aber ich erinnere mich kaum noch an die Beschreibung ich will jetzt nur einen Anime finden der ähnlich ist. Gibt es einen Romantik Anime in dem es um ein behindertes Mädchen/ einen behinderten Jungen geht (meine das jetzt nicht im sinne von "blöd" sondern z.B ein Mädchen das im Rollstuhl sitzt, und ein Junge der sich in sie verliebt)? Wenn ja wäre es nett wenn mir wer Namen sagen könnte :)

...zur Frage

Sinn des Lebens einer behinderten Person?

Guten Tag. Ich stelle mir schon öfter die Frage nach den Sinn des Lebens. Nur was denkt eine behinderte Person, die vlt im Rollstuhl sitzt oder so, von dem Sinn ihres Lebens?

...zur Frage

Wie rede ich meiner Tochter den Motorrad-Führerschein aus?

Langsam bin ich ratlos...Meine Tochter will unbedingt den Motorrad-Führerschein machen! Ich finde es zu gefährlich, wir diskutieren ewig, und ich weiß einfach nicht mehr weiter! In unserer Bekanntschaft gab es einen Unfall, bei dem ein Motorradfahrer beim Überholen auf einen Traktor aufgefahren ist. Seitdem sitzt er im Rollstuhl! Meine Tochter weiß von diesem Unfall, trotzdem lässt sie sich nicht davon abbringen, mit der Begründung, im Straßenverkehr würden nun mal Unfälle passieren. Aber Motorrad-Unfälle verlaufen doch meist viel schwerer, wegen der fehlenden "Knautschzone"! Wer hat einen Rat für mich? Wie verhalte ich mich in der Diskussion mit meiner Tochter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?