Innerer Monolog zu Kleider machen Leute

1 Antwort

Wir haben diese Novelle auch in der Schule gelesen und mussten auch innere Monologe dazu schreiben. Allerdings haben wir soweit ich mich erinnern kann keinen zum Kutscher geschrieben.

Du musst bei einem inneren Monolog einfach darauf achten, dass du so viele Erinnerungen, Erwartungen und Gefühle, Hoffnungen usw hereinbringst, denn du denkst ja in dem Moment für die Person. Du kannst es damit vergleichen, wenn du in deinen Gedanken versunken bist. Bei einem inneren Monolog musst du nur versuchen in die Gedanken der Person einzusteigen... wie zum Beispiel bei einem Tagebucheintrag der Person.

Was möchtest Du wissen?