Inhaltsangabe zu Friedrich Schiller "Die Räuber"?

3 Antworten

http://www.xlibris.de/Autoren/Schiller/Kurzinhalt/Die%20R%C3%A4uber

Ist das kurz genug?
Lesen solltest du das Drama auf jeden Fall selber. Dann kannst du die Zusammenfassung in "deinem Deutsch" verfassen. Du kannst dich dabei ja an diese Zusammenfassung "anlehnen".
Wenn du sie 1:1 verwendest, merkt es dein Lehrer/deine Lehrerin sowieso.

Nur wenn du das Stück selber gelesen hast, kannst du auch auf Nachfragen reagieren.

Ja selber lesen wäre am besten... Da stimme ich widerspruchslos zu. Aber unsere Lehrerin hat halt gesagt, dass wir es nicht lesen sollen sondern die Informationen aus dem Internet sammeln sollen. Vielen Dank für den Link übrigens. Ist perfekt.. Ich werde ihr noch umschreiben und dann passt das. Vielen Dank!! :D

0
@Rutschi01

Ich habe das in deinen anderen Kommentaren inzwischen schon gelesen.
Es ging also nur um die Beschaffung von Informationen. Ich habe bei Google nur "Kurzzusammenfassung Die Räuber" eingegeben.
Et voilà. Das war gleich der erste Link, den ich bekommen habe und der mir brauchbar erschien.

Eine Kurzbiographie über den Autor kannst du auf dieser Seite auch noch anklicken, wie du sicher gesehen hast.

1
@adabei

Okay.. auf Kurzzusammenfassung bin ich tatsächlich nicht gekommen, auch wenn es eigentlich naheliegend erscheint. :D

Also vielen Dank, hast mir echt sehr geholfen! :D

1

Lies das Buch doch einfach, dann kannst du die Inhaltsangabe verfassen.

Hier kann dir jemand sonst was erzählen.

Außerdem sollst du deine Hausaufgaben selbst machen und hier nicht jemanden suchen, der das für dich erledigt... Dafür ist gutefrage.net nicht gedacht.

Das Buch selbst zu lesen wäre ja eigentlich eine gute Idee, wenn nicht das Problem wäre dass wir die Aufgabe seit Donnerstag dieser Woche haben und sie morgen abgeben müssen!

0
@Rutschi01

Dann hättest du das Buch eben ab Donnerstag gelesen!

Aber hast ja noch den ganzen Tag Zeit dazu und so "dick" ist das Buch ja nicht.

Aus Fehlern lernt man..

0
@BlackRose10897

Ich gebe dir vollkommen recht! Aber unsere Lehrerin hat ausdrücklich gesagt das wir das Buch nicht lesen sollen sondern die Infos aus dem Internes raussuchen sollen. Mal abgesehen davon wäre es eigentlich bis Freitag gewesen, was aber wegen Krankheit der Lehrerin nicht möglich war.

1

Lies es selbst und verfasse darüber Deine Inhaltsangabe.

Du hast noch den ganzen Sonntag und die Nacht zu Montag Zeit für Deine Hausaufgaben.

Es ist von unserer Lehrerin aus nicht so gedacht... Wir sollen uns innerhalb kurzer Zeit die Infos aus dem Internet suchen und es nicht lesen!

0
@adabei

Ja, ich verstehe es selber nicht.. Hätte auch gedacht, dass in der 10. Klasse das lesen solcher Literatur dran kommt- auch wenn es mich nicht gerade erfreut hätte, wäre ich dabei dennoch besser mit den Aufgaben zurecht gekommen. Ich denke aber, dass ich es trotzdem hinbekommen werde. Und danke trotzdem für deine Zeit! :D

1

Was möchtest Du wissen?