Infarot-Fernbedienungsstrahlen schädlich für Körper?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Gerät auf die Fernbedienung reagiert obwohl Jemand dazwischen stand müssen die Strahlen ja durch den durchgeschossen sein. Au wei, wenn man das genügend oft macht durchlöchert man seine Mitmenschen. Spaß beiseite ist IR Bestandteil von gewöhnlichem Licht und das es trotz Hindernis manchmal funktioniert liegt daran dass das Signal von Wänden reflektiert wird. Tagtäglich ist der Mensch einer vielfach höheren IR-Strahlung von der Natur her ausgesetzt als aus so einer FB kommen kann. Ganz im Gegenteil wird es sogar des Öfteren eingesetzt um Schmerzen zu lindern. Davon kann man noch nicht mal Sonnenbrand kriegen, dafür ist die UV-Strahlung verantwortlich.

Es ist genau andersherum! Mit Infrarotwärmelampen werden sogar Schmerzen behandelt. Die Wellen des Infrarotlichts sind so lang,dass man es nur nach als Wärme wahrnimmt. Zu kurze Lichtwellen hingegen sind schädlich (zB. UV-Licht).

Das kommt ja darauf an wo die Strahlung herkommt, mir fiel nur ne lustige Geschichte ein (keine Beanstandung Deines Beitrags). So kenne ich Jemanden der auf Drängen seiner esoterisch angehauchten (vorsichtig Ausgedrückt) Frau in der ganzen Wohnung die Stromkabel wegen der schädlichen Magnetstrahlung abschirmen musste. Noch während er dabei war kaufte sie sich ein sündhaft teures Gerät um die positive Energie im Körper freizusetzen. Der Clou, das Gerät erzeugte Magnetwellen.

0

Infratrotstrahlung hast du eigentlich bei jeder gewöhnlichen Lichtquelle (Kaltlicht und einige LEDs ausgenommen) sowie beim Sonnenlicht natürlich. Auch bei Kerzen.

Die Sendeleistung von einer Fernbedienung liegt bei vielleicht 30mW. Da hast du mehr Infrarotstrahlung, wenn du ne 40W Deckenleuchte anschaltest, auch wenn davon nur ein Teil Infrarotlicht ist.

Du müsstest wohl mit ein paar Millionen Fernbedienungen zugleich leuchten, um davon einen Sonnenbrand zu bekommen.

Wlan Router unter meinem Zimmer. Strahlung?

Zwar geht man heute davon aus, das Wlanstrahlung nicht schädlich ist, dennoch ist mir dieser ganze Elektrosmog nicht geheuer. Jedenfalls steht ein Router direkt im Zimmer unter meinem. Ist das in irgenteiner Weise schädlich? Ich verbringe denkbar viel Zeit in meinem Zimmer und bin daher etwas besorgt da das einzige was mich rund um die Uhr von dem Router trennt 2 Meter höhe und eine Holzdecke sind. In welche Richtung geben die Antennen ihre Strahlung ab? Wie sollte ich sie einstellen um möglichst wenig Strahlung nach oben abzubekommen? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Kann ein starkes Magnetfeld den menschlichen Körper auf irgendeine Weise beeinflussen?

Hi, ich wollte mal fragen, ob ein Magnetfeld den menschlichen Körper irgendwie beeinflussen kann. Braucht man da eine gewisse Stärke des Magnetfelds? Oder ist ein Magnetfeld an einer bestimmten Stelle schädlicher/invasiver? Kann zum Beispiel der Herzschlag beeinflusst werden? Oder die Eisenionen im Blut?

Ich würde mich auf Antworten freuen. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Rektale Befriedigung?

Guten Tag,
das Thema ist mir sehr unangenehm, was ja vielleicht verständlich ist: Letztens habe ich während dem Duschen meinen Finger, aus reiner Neugierde, in mein Rektum eingeführt und es fühlte sich speziell an, also auf eine komische Weise befriedigend, was ich nicht ganz nachvollziehen kann, denn warum sollte eine rektale Befriedigung bei einem Mann befriedigend sein? Naja, da wäre noch die Prostata, weiss aber nicht, ob sie der Grund für das befriedigende Gefühl ist. Ich bin nicht schwul, denn ich fühle mich bewusst zum weiblichen Geschlecht hingezogen, also bin ich heterosexuell. Ich weiss auch, dass man bei der rektalen Befriedigung vorsichtig sein muss, wegen Komplikationen (Hämorrhoiden; Verletzungen; Hygiene etc.)

Ich bedanke mich im Voraus für alle ernst gemeinten und konstruktiven Antworten.

Mit freundlichen Grüßen Jason

PS: Entschuldige mich für den langen Text.

...zur Frage

Wie lange braucht der Stoffwechsel um herunterzufahren bei Diäten?

Es gibt ja Crash Diäten die nur eine Woche dauern, danach isst man wieder eine Woche normal, dann wieder 1 Woche Diät.... Damit der Körper nicht auf Sparflamme geht. Wie lange braucht der Stoffwechsel denn um herunterzufahren? Kann ein Körper nach einer Woche auch schon auf Sparflamme umschalten, oder braucht das seine Zeit? Es gibt ja auch Refeed -Tage die den Stoffwechsel bei einer Crash Diät wieder ankurbeln und den Jojo vermeiden.

Diese Frage ist aus reiner Neugier, bitte keine Ernährungstipps, "Diäten sind Unsinn", blabla... Danke! :o)

...zur Frage

Lieber 1 Bier oder Schnaps?

Hi Leute! Was ist schädlicher: 1 bier (Flasche 0.5 l mit 5% alc = 25ml reiner alkohol)
oder 3 schnaps ( 3 gläser á 0.02 l mit 40% alc = 24ml reiner alkohol) mit 500 ml wasser getrunken Wie ihr seht ist in beiden gleich viel alkohol drin. Da zu den 3 schnaps auch 500 ml wasser getrunken wird, hat man die gleiche voraussetzung wie das bier. Allerdings bin ich vom Gefühl her von 3 schnaps betrunkener als von 1 flasche bier. Ist der Schnaps nun schädlicher für den körper?

p.S.: is nur aus neugierde, ich trink nur selten alkohol und möchte euch nicht ermutigen dies auszuprobieren (also bitte keine predigten halten^^)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?