industrial wildfleisch hilfe?

 - (Piercing, Wildfleisch)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sieht mir nicht nach Wildfleisch sondern eher nach einem kleinen Entzündungsbläschen aus. Ich hatte das bei meinem Helix damals ganz oft. Habe es einfach weiter gepflegt (mit Meerwassernasenspray) und ansonsten in Ruhe gelassen.

Die Dinger kamen und gingen bei mir über 1,5 Jahre. Dann war irgendwann Ruhe.

Wenn es nach ein paar Tagen nicht weg ist oder größer wird, gehe lieber doch zum Piercer und kläre es ab. Falls es doch Wildfleisch ist, kann man das mit einer Antiwildfleisch-Disc in den Griff bekommen.

Ich hab auch nicht den Eindruck, dass das Wildfleisch ist. Eher ne Kruste oder eine kleine Blase.

Würde auch zum Besuch beim Piercer raten, oder das Foto dahin schicken.

Was möchtest Du wissen?