In welcher Zeitform muss eine "Erzählung" geschrieben werden.

3 Antworten

ein bericht ist sinnvoller in der vergangenheitsform, aber bei einher erzählung hat der autor die dichterische freiheit, auch alles in der gegenwartsform zu schreiben, besonders dann, wenn man in der ich-form schreibt. vorgeschrieben ist das nicht, es kommt doch nur darauf an, ob du in der lage bist, einen frei erfundenen text vernünftig und grammatisch korrekt zu papier zu bringen.

Eine erzählung in der ersten vergangenheit, aber wenn es spannend wir kannst du auch in die gegenwart wechseln.

Vergangenheit, es sei denn du bist sowas wie in live-reporter.

Wird eine Reisereportage in der Vergangenheit oder Gegenwart geschrieben?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Gedicht und Erzählung?

Hallo. Ich sollte für ein Projekt über mein schlimmstes Heimweh berichten und habe eine Situation durch ein Gedicht erklärt. Als ich gefragt habe, ob ein Gedicht okay sei, wurde mir geantwortet, dass ich eine Erzählung und kein Gedicht schreiben soll. Was ist der Unterschied zwischen einer Situation als Gedicht (nicht Reim) und einer Situation als Erzählung? Meine Mutter meint "Ein Gedicht ist ein Gedicht und eine Erzählung ist eine Erzählung", doch meiner Meinung nach kann man dinge durch ein Gedicht *erzählen*, aber auch durch eine Geschichte oder anderes.

...zur Frage

Was muss man bei einer Inhaltsangabe beachten `?

Und ist das gegenwart : schreibte ? oder ist das vergangenheit ...

also aufjedenfall wird es in der gegenwart geschrieben ..

 

...zur Frage

Hilfeee In welcher Zeitform verfasst man eine wissenschaftliche Arbeit über eine Person aus der Vergangenheit?

Also eigentlich schreibt man ja im Präsens. Meiner Meinung nach ist das hier auch der Fall, aber meine Kom­mi­li­to­nin (Wir müssen die Arbeit zu zweit schreiben) meint es müsste im Präteritum stehen.

Habe hier zwei Beispiele:

Vergangenheit: Seine Mutter starb als Nohl drei Jahre alt war. Gegenwart: Seine Mutter stirbt als Nohl drei Jahre alt ist. (Finde ich so korrekt) Vergangenheit: Er wurde in Weimar ausgebildet und leistete seinen Dienst, als Teil der Besatzungsarmee in Genf ab. Gegenwart: Er wird in Weimar ausgebildet und leistet seinen Dienst, als Teil der Besatzungsarmee in Genf ab. (Finde ich so korrekt)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Liebe Grüße

...zur Frage

Zeit bei Inhaltsangabe zu Sachtext in der Vergangenheit?

Hallo :) Ich soll im Deutschunterricht eine Inhaltsangabe über einen Sachtext über die Römer schreiben. Der ist in der Vergangenheit geschrieben, aber weil inhaltsangaben normal im Präsens stehen bin ich mir nicht sicher welche zeit ich nehmen soll! Bitte nur antworten wenn ihr euch sicher seid! Danke :)

...zur Frage

in welcher Zeitform schreibt man eine Stellungnahme für ein Buch?

in welcher Zeitform wird eine Stellungnahme für ein Buch geschreiben, in der Gegenwart oder in der Vergangenheit ? Soll für ein Kinder-Buch in der 5.Klasse Gymnasium (von Erich Kästner) sein. Danke Gruß sukka2007

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?