In welchem Bundesland ist das Gymnasium schwieriger? Rheinland Pfalz oder Bayern?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Bayern 10. Klasse ist schwieriger als Rheinland Pfalz 8. Klasse 66%
Rheinland Pfalz 8. Klasse ist schwieriger als Bayern 10. Klasse 33%

3 Antworten

Bayern 10. Klasse ist schwieriger als Rheinland Pfalz 8. Klasse

Hallo

also ich würde definitv sagen, dass die Schulen in Bayern schwerer und anspruchvoller sind als in den anderen Bundesländern.

Ich denke, dass deine Tochter einfach das Glück hat schnell und einfach zu lernen.
Freu dich für sie :)



Bayern 10. Klasse ist schwieriger als Rheinland Pfalz 8. Klasse

Eigentlich heißt es ja, dass die bayrischen Schulen anspruchsvoller sind. Deine Tochter geht auf das G8, also muss sie den Stoff auch noch in kürzerer Schulzeit lernen.

Vielleicht lernt deine Tochter einfach nur leichter oder ist begabter als das andere Mädchen.

Bayern ist tatsächlich anspruchsvoller, was die Schule angeht. Jedoch kommt es auch auf das Kind an. Es gibt eben Schüler, die wenig lernen müssen und welche, die viel lernen müssen

Kann man nach der 10. Klasse Französisch bzw Latein abwählen? [Rheinland-Pfalz]

Hallo, Wollte gern wissen ob ich nach der 10. Klasse eines Gymnasiums meine 2. Fremdsprache Französisch irgendwie abwählen kann. Mir wurde gesagt Sprachen gehen nur ab Ende der 11. abzuwählen, stimmt das? Ich wohne in Rheinland-Pfalz und gehe auf ein Gymnasium. Dankesehr

...zur Frage

Läuft das G8 in Bayern dann quasi langsam aus?

Da ja ab nächstem Jahr das G9 in Bayern wieder kommt wollte ich mal fragen, ob ihr wisst wie es dann mit dem G8 gehandhabt wird.

Die Jahrgungsstufe, die jetzt in der 5.Klasse ist hat doch dann noch als letzte Generation das G8 Schulsystem bis zu ihrem Abitur oder?

Heisst das, dass das G8 erst in 8 Jahren in Bayern komplett verschwunden ist, weil die Schüler, die jetzt in der 5-11.Klasse sind müssen ja nicht einfach zum G9 rüberwechseln oder?

...zur Frage

Oberstufe Gymnasium Bayern: Wie wird freiwilliges Wiederholen der Klasse gewertet?

Hallo :)

ich besuche die 11. Klasse eines bayrischen Gymnasiums, und habe bis jetzt oft unterpunktet. Wenn ich jetzt zum Ende des Jahres freiwillig wiederhole, wie wird das gewertet? Könnte ich dann die 12., theoretisch, auch noch wiederholen? Man darf in der Oberstufe nur einmal wiederholen. Und wie ist es, wenn ich es einmal freiwillig mache?

Dankeschön im Voraus.

...zur Frage

Rheinland Pfalz: Sich vom Religionsunterricht abmelden?

Hallo, wenn ich mich vom Religionsunterricht in meiner Schule abmelde, muss ich dann zwangsläufig in Ethik gehen, oder ginge es theoretisch auch, dass ich dann einfach weniger Schule hätte?
Ich bin 17 und gehe in die 11. Klasse eines Gymnasiums, in Rheinland-Pfalz.
Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?