Verdient man als Kauffrau im Einzelhandel oder als Bürokauffrau mehr?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Bürokauffrau 100%
Kauffrau im Einzelhandel 0%
Gehalt ist ca.gleich 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Bürokauffrau

Kann mich der allgemeinen Meinungen und Erfahrungen nur anschließen: Der Büroangestellte bekommt i.d.R. mehr als jmd. im Einzelhandel.

Je höher man aber innerhalb dessen aufsteigt, desto eher kann sich das ändern.

Außerdem ist der Arbeitgeber und die Unternehmensgröße auch nicht unwichtig.

Fazit von mir: Als ich im Berufsleben anfing hatte ich wenig und war selten unzufrieden - Heute verdiene ich doppelt soviel wie am ersten Tag und könnte auch doppelt fluchen wenn das Geld schon wieder weg ist.

Bürokauffrau

Ich habe Bürokauffrau gelernt (es hieß da noch Bürokaufmann) und ich habe immer mehr verdient als Bekannte, die im Einzelhandel arbeiteten.

Es heißt jetzt Kauffrau/-mann für Bürokommunikation.

0

VErdienst ist immer Ansichtssache,...egal was man verdient, wenn man über seine Verhältnisse lebt,..dann sind auch 2000 netto oft zu wenig...

Bürokauffrau

Normalerweise verdient eine Bürokauffrau mehr (2200,- brutto aufwärts).

Du hast wahrscheinlich eine gute Einzelhandelssparte gefunden, wo man mehr verdient. Oder Deine Freundin verdient grottenschlecht. Aber im Einzelhandel kann man bestimmt schon froh sein 1800,- brutto zu bekommen, oder nicht?

das bekomm ich netto ungefähr

0

Was möchtest Du wissen?