In welchem Alter kann man mit Kindern Meisenknödel selbst herstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In meinem Vorpraktikum (SPS2) haben wir damals auch Meisenknödel gemacht, wir haben des auch mit den Zweijährigen der Gruppe gemacht, jedoch muss man dabei sehr aufmerksam sein das die Kleinen nichts in den Mund nehmen oder gar verschlucken. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst würd ichs mit den ab Vierjährigen machen, da hat man normalerweise nicht solche Probleme. Aber mit drei glaub ich passts auch ^^ In der Zwischenzeit würde ich versuchen eine Geschichte zu finden die zum Thema passt, ihr habt im Kindergarten bestimmt irgendwo ein Bilderbuch rumliegen das sich mit der Tierischen Futtersuche im Winter beschäftigt oder gar ganz explizit ums Vogelfüttern geht. Wenn nicht könntest du besprechen was Vögel sonst noch alles fressen und warum das füttern im winter wichtig ist. Weitere möglichkeit wäre was passendes zu malen. weitere möglichkeit wäre zu besprechen welche tiere noch alles gefüttert werden im winter und wie (am besten mit bildern unterstützen) joa...mehr vorschläge habe ich jetz spontan nicht mehr ^^

Mh also die Kinder sollten nicht mehr alles in den Mund stecken, ob sie soweit mit 3 Jahren sind weiß ich nicht.

Da du Praktikum machst kannst du ja sicherlich mal ne Erzieherin zu rate ziehen. Ich würde einen seperaten Topf nehmen die kosten nicht mal ganz 5€ bei TEDI und Co.

Fürs warten, wie wäre es mit Vögel Malvorlagen die die Kinder ausmalen dürfen?

Was möchtest Du wissen?