In der badewanne einschlafen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin mal völlig betrunken beim Baden eingeschlafen. Nach etwa 5 Stunden, wurde ich Wach und war halb erfroren.

Nüchtern wird das aber nicht passieren und ertrinken kann man angeblich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sehr unwahrscheinlich, so zu ertrinken. Würde trotzdem vom abraten. Das Wasser kühlt ab und damit auch deine Körpertemperatur. Deine Haut weicht auf etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Wenn du mit dem Kopf unter Wasser kommen solltest würdest du automatisch aufwachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deinen körperlichen Zustand an,ob du Tabletten genommen hast oder du krank bist. Generell würde ich dir davon abraten.
Aber ich hab auch Angst vor Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ElTorrito 07.10.2016, 01:03

Angst vor Wasser?😐

0
piepsmausi26 07.10.2016, 01:12

Ja ich hab Epilepsie und hab Angst zu ertrinken wenn ich einen Anfall bekomme

0

Passiert mir auch regelmäßig  das ich im warmen Wasser einschlafe 😯spätestens wenn das Wasser kalt wurde bin ich aber wach geworden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir auch ab und an passiert und ich bin noch nie ertrunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ist kein Problem. Normaleweise erwachst du sobald Mund und Nase keine Luftzufur bekommen - ist dann aber kein schönes erwachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schlafmitteln oder anderen betäubenden Substanzen ja, sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?