in andere Filliale geschickt, muss ich das machen?

5 Antworten

Du musst da nicht hin. Wenn in Deinem Arbeitsvertrag die Filiale X in Y steht, so ist das Dein Arbeitsplatz. Wenn Dein Chef unbedingt möchte dass Du in der anderen Filiale eine Woche arbeitest, soll er Dir ein Hotelzimmer buchen und Dir eine Kostenübernahme mitgeben und auch dem Hotel faxen. Dann bist Du, was die Kosten anbelangt, auf der sicheren Seite.

Sollte er sich weigern, hast Du das Recht den Wechsel des Arbeitsplatzes zu verweigern. Kündigen brauchst Du nicht. Wenn der AG Dich deswegen kündigt kannst Du innerhalb von 3 Wochen Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht einreichen. Du gehst da zur Rechtsantragsstelle. Die helfen Dir weiter, Kosten entstehen dadurch erstmal nicht. Außerdem hast Du dann auch Anspruch auf Arbeitslosengeld was bei einer Eigenkündigung drei Monate Sperre auslösen würde.

Teilzeit- und Minijobbeschäftigte haben dieselben Rechte und Pflichten wie Vollzeitarbeitskräfte

Natürlich kannst du dich weigern, allerdings kann dann dein Arbeitgeber sich ebenfalls weigern mir zusammen zu arbeiten. Du hast doch bestimmt einen Vertrag mit einer Firma und nicht mit einer Filliale der firma.

ich habe schon einen vetrag aber da steht eindeutig der arbeitsort drin. mir gehts auch hauptsächlich um die anfallenden kosten!!!

0

ich habe schon einen vetrag mit der firma ,aber da steht eindeutig der arbeitsort drin. mir gehts auch hauptsächlich um die anfallenden kosten!!!

0

Sowas könnte z.B. auch in einem eventuell geltenden Tarifvertrag geregelt sein. Da wir deine vertraglichen Vereinbarungen nicht kennen, reicht die Angabe, dass das nicht extra im Arbeitsvertrag vereinbart ist, nicht aus, um dir sagen zu können, ob du in eine andere Filiale (zeitweise) versetzt werden kannst (oder nicht).

wir haben keinen tarifvertrag, kann der arbeitgeber verlangen das ich die resiekosten vorstrecke???

0
@katha1988

wir haben keinen tarifvertrag

Ungewöhnlich im Einzelhandel. Aber wenn du es sagst ...

kann der arbeitgeber verlangen das ich die resiekosten vorstrecke?

Ohne entsprechende Vereinbarung eigentlich nicht.

Wie lange bist du dort schon tätig?

0
@bitmap

seit 3 monaten... warscheinlich kein tarifvetrag da firmensitz i ausland. kann ich deshalb meinerseits fristlos kündigen? wenn ich nicht auswertig hin möchte.

0
@katha1988

kann ich deshalb meinerseits fristlos kündigen? wenn ich nicht auswertig hin möchte.

Nö, das deutsche Recht gilt ja, wenn die Arbeitsstelle hier ist, trotzdem und eine drohende Versetzung ist kein Grund für eine fristlose Kündigung.

0
@bitmap

also das heißt ich MUSS auswertig arbeiten obwohl ein arbeitsort in meinem Vertrag steht? dann kann man sich ja einen vertrag sparen.

Und was ist wenn die im hotel sagen ich muss das zahlen und habe aber nicht genug geld dabei???

0
@katha1988

also das heißt ich MUSS auswertig arbeiten obwohl ein arbeitsort in meinem Vertrag steht

Das habe ich nicht behauptet ... und weitere Aussagen werde ich hier nicht machen. Wenn du eine rechtssichere Antwort brauchst, dann wirst du dich an einen Anwalt wenden müssen (der dann mit Sicherheit deinen Vertrag lesen möchte).

0

Finanzplanung BWL (BWL für Dummies) - Fehler im Buch oder doch ein Dummy? :-)

Hallo zusammen,

ich beginne nächste Woche ein nebenberufliches BWL Studium und bin schon seit einiger Zeit am "vorlernen", damit mir der Einstieg nicht so schwer fällt.

Aktuell bin ich beim Kapitel "Finanzplanung" - Hier gibt es 1-2 Seiten, die ich absolut nicht verstehe:

  1. "....Da stetig neue Waren produziert werden und alte Forderungen durch neue Forderungen abgelöst werden, verursacht das Umlaufvermögen...dauerhaften Kapitalbedarf"

Hierzu wird die Kapitalumschlagshäufigkeit zum Berechnen verwendet.

Kapitalumschlagshäufigkeit bei Vorräten: 360 Tage / Durchschnittliche Lagerdauer -> Verstanden

Kapitalumschlagshäufigkeit bei Forderungen: 360 Tage / Durchschnittliche Forderungsdauer -> Versanden

Kapitalbedarf bei Vorräten: Umsatz p.a. / Lagerumschlagshäufigkeit -> Wie kann ich anhand vom Umsatz meinen Kapitalbedarf berechnen? Umsatz sagt doch nichts über die Anschaffungskosten aus?

Kapitalbedarf bei Forderungen: Umsatz p.a. / Forderungsumschlagshäufigkeit -> Dies verwendet man, um zu berechnen, wieviel Geld man "vorstrecken" muss bis die ersten/nächsten Forderungen eingehen, oder?

Nun das Beispiel lt. Buch, das mich total verwirrt:

Firma XY erwartet durch einen Betriebserweiterung einen zusätzlichen Umsatz im Jahr von 180 Millionen. Es wird eine durchschnittliche Lagerdauer von 20 Tagen und eine durchschnittliche Forderungsdauer von 30 Tagen angesetzt. Daraus ergibt sich der folgende Kapitalbedarf:

Kapitalbedarf Vorräte: 180 Millionen / (360 /20) = 10 Millionen -> Hier nochmal? Hier fehlt doch der Faktor Einkaufspreis bzw. die Bezeichnung "Umsatz p.a." ist falsch?

Kapitalbedarf Forderungen: 180 Millionen / (360 /30) = 15 Millionen -> Diesen Bedarf habe ich, um die Zeit bis zum Eingang der Forderungen pro Zyklus zu "überbrücken" oder?

Ist hier ein BWLer, der mir Licht ins Dunkle bringen kann?

Danke :-)

...zur Frage

Bewerbung trotz bestehendem Arbeitsverhältis

Hallo ihr lieben,

ich habe folgendes Problem: Im letzten Jahr habe ich meine Ausbildung zur Bürokauffrau erfolgreich abgeschlossen. Ich bin von meinem Ausbildungsbetrieb übernommen worden, aufgrund der wirtschaftlichen Lage allerdings zunächst nur in eine Teilzeitbeschäftigung. Zum Zeitpunkt der Übernahme wurde mir versichert, dass ich ab 2014 mehr Stunden machen könnte, was jedoch nicht so war. Ganz im Gegenteil sieht es momentan so aus, dass meine Kollegin und ich ganz klar gesagt bekommen haben, dass wir gekündigt werden müssten - das Geld fehlt einfach.

Unser AG möchte uns gerne halten und beginnt nun mit Kürzungen - schon wieder! Weniger Stunden, weniger Geld und das ist nun schon das 2. mal.

Wir möchten uns daher beide nach einer neuen Stelle bemühen und sitzen nun über einer passenden Formulierung. Wie schreibt man am besten, dass man nach einer neuen Stelle sucht, da u.U. in nächster Zeit eine Kündigung aus betriebswirtschaftlichen Gründen anstehen könnte?

Denn ich denke nicht, dass die erneute Stundenkürzung das Ende der Fahnenstange ist...

Über ein paar Ideen und Tipps würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank.

...zur Frage

Kürzung des Arbeitslosengeld 1 wegen suche einer Teilzeitbeschäftigung

Bin seit dem 04.04.2014 Arbeitslos und war bis dahin Vollzeit beschäftigt. Ab dem 01.09.2014 werde ich ein Studium antreten. Damit ich genügend Zeit habe um mich schulisch vorzubereiten, bewarb ich mich bis jetzt nur auf Teilzeit. Da ich mich nun bei einigen Firmen auf Teilzeit beworben habe, wollte mein Arbeitsvermittler mir das ALG1 um die hälfte kürzen. Mit der Begründung : ich stelle mich dem Arbeitsmarkt nur beschränkt zu Verfügung. Wenn ich in der kurzen Zeit einen 500- 600 Euro Teilzeitjob bekomme, kann ich zusätzlich Wohngeld beantragen und bin dann vom Arbeitsamt weg.
Das ALG1 errechnet sich doch aus dem was ich vorher in Vollzeit bekommen habe, daher verstehe ich es nicht das die mir das Geld um die hälfte kürzen wollen . Meine Frage : Dürfen und können die das ALG1 wegen suche nach Teilzeit kürzen ? ( habe bis jetzt kein Paragraphen gefunden der das aussagt ) Es wäre für mich zum vorteil, wenn ich genau weis ob es rechtens ist oder nicht . Danke

...zur Frage

Kyäni Vertriebspartner werden Erfahrungen, Seriös? Geld verdiene?

Hallo!!!

mir hat jemand angeboten Kyäni Vertriebspartner zu werden und da ich Kyani überhaupt nicht kenne wollte ich mal auf deisem Weg Fragen on Ihr da schon Erfahrungen mit habt.

also bitte alles was mit Kyäni zu tun hat einfach mal hier rein schreiben! Freue mich auf Antworten!

...zur Frage

Kann ich eine Kündigung meiner Autoversicherung durch meine Versicherung rückgängig machen?

Hi, ich bekam heute einen Brief von meiner Autoversicherung: "Kündigung nach Versicherungsvertragsgesetz. Sehr geehrter Herr XXX, leider haben sie den fällig gewesenen Betrag trotz Aufforderung nicht gezahlt. Wir kündigen daher den Vetrag gemäß Versicherungsvetragsgesetzt mit sofortiger Wirkung. Die Kündigung der Pflichthaftpflichtversicherung wurde- so bestimmt es die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) der Zulassungsstelle angezeigt.

Ich bekam jedoch davor keinen Brief mit Kündigungsdrohung bzw Zahlungsaufforderung. Ich hatte schon mal das Problem das n Brief bei der Post unterging und nicht bei mir ankam.

Jetzt die Frage, wenn ich da morgen anrufe und das Geld sofort überweise, können die von meiner Versicherung die Kündigung zurücknehmen? Weil wie gesagt, ich bekam davor keine Mahnung bzw Kündigungsdrohung per Post, was ich aber nicht beweisen kann bzw auch nicht meine Versicherung, dass es ohne Einschreiben kam.

...zur Frage

PayPal Lastschrift zurück buchen, da ein Betrug vorliegt, welche Folgen hat das für mich?

Ich habe vor circa 4 Wochen einige Artikel aus Fernost über das Internet bestellt und mit PayPal bezahlt, leider kam die Ware nie an und der Verkäufer reagiert auf keinerlei E-Mails, ich habe bei PayPal via Lastschriftverfahren bezahlt und das Geld wurde bequem abgebucht, es handelt sich um 108 €, nun ist meine Frage, was passiert und welche Folgen das hat, wenn ich heute einfach zur Bank gehe und mir das Geld zurück buchen lasse, denn dafür ist PayPal doch da, das es ein Käuferschutz ist, hat jemand ähnliche Erfahrungen? Kann PayPal mich anzeigen, wenn ich mir einfach von "denen" das Geld zurückhole, denn über PayPal habe ich ja auch schließlich gezahlt, Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet, bitte keine Vermutungen reinschreiben oder so, nur wenn ihr es wirklich genau wisst, selbst schon mal so einen Fall hattet oder einen Bekannten kennt, bei dem es so war

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?