immer traurig,wütend,schnell gereizt und immer schlecht gelaunt:/

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Mauussiii, 
ich nehme an das du gerade mitten in der Pubertät bist. 
Das ist ganz normal, da spielen die Hormone verrückt. 
Ich kenne diese stimmungsschwankungen selber, aber wie du selbst gesagt hast, ist es bei deinem Freund dann anders, was bei mir auch immer so war. 
Das liegt wahrscheinlich daran, dass du bei deinem Freund ein anderes Umfeld hast und du dich dort vielleicht Entspannst, und deswegen dein Körper dann  sozusagen runterfährt und nicht von so vielen Hormonen überschüttet wird. 
Ich denke mal wenn du zuhause bist stehst du ein bisschen unter stress? Oder hast du vielleicht jüngere Geschwister? 
Zumindest wenn du merkst, dass du traurig wirst oder schlechte Laune bekommst wie auch immer, dann mach was schönes, hör dir dein Lieblingslied an, schaue dir einen lustigen film an, oder mach einfach sachen die dir gefallen. :) 

mauussiii 03.03.2015, 19:35

Ich bin immer in stress wenn ich nach hause komme aber bei uns geht dass nicht anders und ich freu mich immer wenn ich in die schule komme weil das der einzige ort ist an dem ich meine ruhe hab. Ich hab zu hause nie meine ruhe weil immer mein kleiner bruder kommt und wenn ich den wegschicke ruft er unsere Mutter.

0

Hallo Mausi, bist du in der Pubertät? Wenn ja, da spielen die Hormone schon mal verrückt.

mauussiii 03.03.2015, 13:44

Kann ich das irgendwie verhindern/unterdrücken?? Ich hab nämlich keinen bock die ganze zeit dazusitzen und ne traurige miene zu ziehen!!!!!

0
Jasmina2o15 03.03.2015, 13:46
@mauussiii

durch die Pubertät muss halt jeder durch, du kannst dich mit schönen Dingen ablenken, tu etwas schönes für dich, was dir gut tut,

vielleicht hilft es auch mit Freundinnen darüber zu reden, denen es ähnlich ergeht

0

Was möchtest Du wissen?