Im Chip.de Dowloader sind 2 Trojaner versteckt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Trojaner sicher nicht, aber unnötige Adware. Rechts bei den Infos hast du üblicherweise einen Link zum Hersteller der Software, dort gibts die normalerweise ohne den Müll

Auch hier der Vollständigkeit halber, was "Chip" selber sagt:

Des Weiteren liefern wir einige Software über den CHIP Secured Installer aus. Dies ist eine Anwendung, über die u.a. sicher gestellt werden kann, dass Sie stets die aktuellste Version der gewünschten Software erhalten. Korrekterweise teilt AntiVir mit, dass es sich um eine „Application/Downloader“ handelt.   Diese Warnmeldung kommt, da Sie Ihr AntiVir manuell auf eine sehr hohe Sicherheits/Warnstufe konfiguriert haben. Leider sieht das ganze einer tatsächlichen Virenmeldung sehr ähnlich, wenn man nicht auf die Fund-Bezeichnung achtet – entschuldigen Sie die Verwirrung. Bei CHIP ist jede Software auf Viren überprüft, sodass Sie bei uns nichts gefährliches erhalten!  

Das Problem hatte ich noch nicht und ich lade mir öfters was von Chip.de runter!

Dann sollte dir bekannt sein das Chip.de seit einiger Zeit versucht einem Adware unterzuschieben.

1
@Havege

Es fällt weder in die Kategorie "Adware" noch wird es einem "untergeschoben"

0
@OldmaxMV
Es fällt weder in die Kategorie "Adware" noch wird es einem "untergeschoben"

Natürlich fällt Werbesoftware und Adware, informiere dich mal.

Natürlich ist ein Opt-Out unterschieben, nichts anderes.

Legitim wäre ein Opt-In.

Falls dir diese Begriffe überhaupt etwas sagen.

0
@Havege

Übrigens soll nun auf einmal das was Leute bei Oracle und Adobe diesen seit Jahren extremst ankreiden (Ask Toolbar) bei Chip.de nun alles Wunderbar und toll sein?

Nur weil es Chip.de ist, ist das in Ordnung wenn die das machen aber bei Adobe und Oracle wird jeder stinkig?

0
@Havege
Legitim wäre ein Opt-In.

Und genau DAS ist es auch. Bei Chip must Du die süßen kleinen Häckchen "setzen" und NICHT "herausnehmen"wenn du die Zusätze möchtest, falls Du verstehst was ich meine

Adware

Für "Adware" gibt es Definitionen. Es ist nicht immer das was Du meinst das es ist. Schlag einfach selber nach

0

Leider passiert das bei diversen Downloads, Adware wurde schon seit längerer Zeit untergeschoben..

2

Es sind keine Trojaner, aber Chip.de versieht seit einiger Zeit ihre Download mit einem Downloader welcher versucht dir Werbesoftware unterzuschieben.

Chip.de ist keine Seriöse Downloadquelle mehr, und sollte gemieden werden.

Eine Alternative ist der Downloadbereich auf heise.de oder die Herstellerhomepage der entsprechenden Software.

Was möchtest Du wissen?