Im 1. Halbjahr 3 mal unterpunkten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines Wissens darfst du in der gesamten Oberstufe, sprich von 11/1 bis 12/2 maximal acht Halbjahresleistungen unterpunkten. Wenn du mehr als acht unterpunktest, wirst du nicht fürs Abi zugelassen.

Also wenn du im 1. Halbjahr gleich 3 mal unterpunktet hast, würde ich mir an deiner Stelle überlegen ob das Abitur das richtige für dich ist. Im Studium wirds nicht einfacher, ganz im Gegenteil. 

Naja mich hat eine Physik Ex überrascht und in Religion ist die Klausur unsere erste Note. 

0
@MetallHyperon35

Also ich möchte dir nur mitgeben, dass die Möglichkeit besteht per FSJ ein Fachabi zu erlangen. Damit möchte ich dir jetzt nicht unterstellen ein schlechter Schüler zu sein, möchte dich nur darauf aufmerksam machen. 

0

Was möchtest Du wissen?