ILS oder Klett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf die Exterenprüfung kannst Du dich aus völlig kostenlos selbst vorbereiten, z.B. mit Büchern von stark-verlag.de etc.

Die genauen Infos zu den Externenprüfungen sind grossenteils im Netz verfügbar. Studienunterlagen von privaten Fernschulen werden öfters mal im Netz versteigert.

Sonst kannst Du relativ preiswerte Unterstützung auch hier einholen:

http://www.kern-bildung.de/unser-angebot/vorbereitung-auf-schulfremdenpruefungen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ILS und die Klett Fernakademie sind zwei Marken desselben Unternehmens. Beide sitzen in Hamburg, genauso wie die Hamburger Akademie. Außerdem gibt es noch die SGD in Pfungstadt bei Darmstadt, die auch zur Klett-Gruppe gehört. Und in Stuttgart das Lernzentrum am Killesberg. 

Welches Ziel möchtest du denn mit dem Abi erreichen und in welchem Bundesland wohnst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Dir klar, daß das sehr teuer wird

und daß die Abbrecherquote sehr hoch ist

und die Verträge die Du abschließt sehr restriktiv sind.

Es gibt in jeder größeren Stadt Abendschulen an denen Du berufsbegleitend das Abitur nachholen kannst. Manchmal sogar an der VHS und ähnlichen Einrichtungen. Informiere Dich mal in diese Richtung.

http://www.abitur-nachholen.org/weitere-wege-zum-abitur/abendschule

http://abendgymnasium-koeln.de/joomla3/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?