Ikea Tischplatte - mit Tischkreissäge selber kürzen?

4 Antworten

Wenn es so ein sehr leichtes Modell ist, dann besteht die Platte vermutlich tatsächlich aus Wellpappe und Luft - da hättest Du keine Chance.

Bei einem schwereren Modell, das dann vielleicht aus eine Hartfaserplatte o.ä. besteht, kannst Du die Schnittfläche nach dem Absägen mit einem Umleimer wieder verschönern - das sollte funktionieren.

Aber dazu ist doch die Tischkreissäge da, um Tische zu zersägen! Wenn es unbedingt nicht anders geht, säge ein Stück ab, dann kann die gesägte Kante eventuell mit Heißkleber abgeschlossen werden, und es wird ein Streifen Klebeband zur Verschönerung aufgeklebt!

denke du meintest das als spass, eine tischkreissäge heißt natürlich nur tischkreissäge weil sie kein gestell hat und man sie auf den tisch stellen kann.

0

ich habe mir den tisch "lack" gekauft. dort fiel mir vor einiger zeit ein blumentopf drauf, hatte ein loch in der tischplatte. dass innere ist aus einem pappkonstrukt in einem holzrahmen mit aufgeleimten funieren.

wenn du dir unsicher bist. bohre von unten ein loch in den tisch (es reicht ein 2 mm bohrer). fällt nicht weiter auf. wenn du nach einem oder zwei millimeter durchrutscht weißt du dass pappe drinnen ist und du mit sägen nichts ausrichten wirst.

achte darauf dass du das loch nicht ganz durchbohrst sonst brauchst du eine tischdecke ;-)

Da hat's wirklich Leerräume drin. Hab diese Erfahrung auch schon gemacht. Lass lieber die Finger davon.

Was möchtest Du wissen?