Ikea Mitarbeter Trinkgeld geben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bei einer einfachen Möbellieferung darf man jedem durchaus 5 EUR geben. Trinken: Wasserflasche, weil es schweißtreibend sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Handwerker, der gut und zufreidenstellend für mich arbeitet, erhält ein Trinkgeld und wenn es die Umstände erfordern selbstverständlich auch ein Glas Wasser oder einen Snack!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Essen und Trinken biete ich nichts an seidenn sie bauen das Bett auch noch auf und es dauert länger, da könnte man vielleicht fragen, ob sie eine Tasse Kaffee möchten. Trinkgeld: kommt drauf an - wenn sie das Bett noch aufbauen oder aber z.B. vom Laster in den 2. Stock tragen, würde ich eine Kleinigkeit geben wenn sie das Bett nur liefern und aus dem Laster Dir in die Hand drücken, würde ich nichts geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Kleinigkeiten gebe ich eigentlich nichts. Ein Bett aufbauen geht ja schnell. Bei einer Küchenlieferung haben ich schon Geld und Getränke gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein kaffee oder ein kaltes getränk wird sicher gern angenommen.

und wenn die leute gut gearbeitet haben, kannst du auch trinkgeld geben - vor allem, wenn ihr im zweiten stock oder höher wohnt und kein aufzug da ist. über nen fünfer pro person werden sie sich sicher freuen, wenns nur zwei leute sind und die arbeit länger dauert kanns auch ein zehner sein.

frag auch, ob sie den müll von den verpackungen wieder mitnehmen... manchmal ist das möglich...

angenehmen schlaf wünscht pony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die Lieferung ansich bezahlst MUSST du auch nichts geben, aber die Jungs werden sich mit sicherheit freuen, wenn du ihnen ein Dankeschön gibst.

Wenn du ihnen für das Tragen und aufbauen ( falls das mit inbegriffen ist) etwas Geld geben willst, sind 5€ pro Helfer angemessen. Mehr darf sein muss aber nicht.

Ansonsten ist ein Kaffe schon eine nette Geste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein Glas Wasser anbieten!Wenn der Lieferant das Bett auch aufbaut würde ich so etwa 5 Euro Trinkgeld geben wenn er es einfach nur liefert kein Trinkgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstens liefert nicht ikea die möbel, sondern eine spedition...

zweitens wird der mitarbeiter dieser spedition ja auch bezahlt für seine arbeit, was ein trinkgeld überflüssig macht...

ich persönlich handhabe es aber trotzdem immer so, dass personen, die bei mir eine "dienstleistung" vollbringen (was ja bei dir der fall ist), dass ich je nach mensch und freundlichkeit mal mindestens nen kaffee anbiete und höchstens 5€ zahle.

wie schon gesagt, immerhin ist es ihr job und die werden dafür bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weshalb denn das? Unnötig. Mal abgesehen davon, dass nicht IKEA die Möbel liefert, sondern eine Spedition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? Die Stellen dir das Ding da hin und ziehen wieder ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mach das, ein Fünfer geht! Die werden da ja so ausgebeutet. Da kann man das schon machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist immer eine nette Geste ! Zwei Euro sind für die Lieferung von e i n e m Bett angebracht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?