Ideen für Buch Story

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich hab jetzt keine igenen ideen, aber vielleicht helfen dir ja auch i-welche bücher weiter. schreibst du eher jugendromande, romane, thriller, krimmis ?

ich lese jetzt nicht wirklich viel, im moment aber, wegen einer buch vorstellung, das buch ''ausgeloggt''. es geht um ein mädchen, das die schule beendet hat und nun mit ihrem freund verreisen will. das haben sie schon lange geplant und von geträumt. der freund hat sich jedoch für ein austauschjahr entschieden. das mädchen ist verletzt und verkriecht sich hinterm pc und meldet sich in einem chatroom an. sie findet dort schnell freunde, doch sind diese freunde es wert, wenn man wirklich mal jemanden braucht ? ich bin grade erst am anfang, kann also noch nicht viel auskunft geben ;) nur das wasda hinten immer drauf steht ...

ich find's cool, das du schreibst. kannst ja, wenn du mal lust hast und weißt was du schreibst, kannst du ja mal bescheid geben, über was.

Danke für deine Antwort ich schreibe gerade an einem Buch doch bin ich erst so bi 25 seiten aber deine Ideen sind auch gut :)

0
@janp2

haha, danke... also es waren ja wie gesagt nicht meine ideen :)

aber viel spaß noch beim schreiben ♥ und danke für's sternchen

0
@happylein

Kein Problem du hast es dir verdient

0

Es hört sich zwar lächerlich an, aber wenn du ein buch schreiben willst, was sich an die kinder von heute richtet, dann könnte es eine "mlg-geschichte* sein

In der geschichte könnte um einen 11 jährigen gehen der gerade von einem hacker in CS:GO gequickscoped wird. Dieser wird voll wütend und schlägt hart den schreibtisch. auf einmal von dem "wow" typ angesprochen, der ihm sagt, was er für ein noob sei. Daraufhin zeigt der junge dem wow typ den vogel und sagt ihm: "1v1 me later m8". Ein paar sekunden danach bemerkt er erst was da gerade abgelaufen war. Als er ihn dann fragt wer er sei und warum er auf seinem screen ist, lacht der typ und zieht ihn in den screen. dort lernt der junge ein besserer spieler zu werden und lernt dort viele interessante menschen, mems und die geschichte des mlg kennen... 

Die geschichte hört sich seltsam an, aber es wär das einzige "thema" welches ich und tausende andere kinder lesen würden, ohne, sobalt die eltern /lehrer weg sind, eine zusammenfassung aus dem internet zu kopieren xd! Kann mir aber auch vorstellen das ich nicht so der typ für bücher bin...

Ich finde, du solltest dir diese Anregungen selber suchen und nicht extra danach fragen. Gerade die Idee ist doch das tolle, wenn man ein buch schreibt. und wenn du jetzt andere nach Ideen fragst, welche du als Anregung benutzt, dann ist es irgendwie weniger besonders und nicht mehr ganz dein eigen.

Was möchtest Du wissen?