Ich würde gerne in Excel nur in einem bestimmten bereich schreiben, also markieren und so sperren so dass mann nicht über den markierten bereich schreiben kann?

3 Antworten

Bei einer neuen Arbeitsmappe sind generell alle Zellen "Gesperrt".
Um in gewisse Zellen schreiben zu können, musst Du diese zuerst einmal "entsperren". Dies wie folgt:

  • Markiere die gewünschten Zellen
    Gehe im Register Start in Zellen und hier klickst Du auf Format. Hier wählst Du Zellen formatieren.
  • Im neuen Menü klickst Du aufs Register Schutz und nimmst bei "Gesperrt" das Häkchen raus. Mit OK bestätigen.

Damit nun die die gesperrten Zellen auch wirklich gesperrt sind, musst Du noch folgenden Schritt vornehmen:

  • Gehe ins Register Überprüfen und klicke auf Blatt schützen. Jetzt kannst Du noch ein Kennwort eingeben. Falls Du dies machst, notiere es Dir irgendwo – sonst kannst Du die Datei nicht mehr ändern!

Zelle markieren,

obere Leiste> Daten> Datentools> Datenüberprüfung>

Einstellungen - Zulassen - Textlänge (von - bis)

bei Excel 2010.

jain

du kannst etwas gegen versehentliche Änderung schützen (siehe antwort von ernkie.
Aber gegen mutwillige Änderung hilft der PW Schutz nicht.

Weiß jemand, wie ich bei Excel eine lineare Regression nur für einen bestimmten Bereich eines Graphen erstelle?

...zur Frage

Excel 2010 Zellen Sperren, Makro?

Hallo, ich würde gerne Zellen sperren, damit wenn Excel nachdem man einen Wert einträgt und Enter drückt in einem bestimmten Bereich bleibt. Das heißt ich würde gerne alle Zellen ab Zeile zB 34 sperren, sodass wenn ich bis A33 Werte eintrage (Wenn man dann ja Enter drückt geht Excel automatisch runter) der auf B1 springen soll.

Alternativ wäre ich auch über ein Makro dankbar kenne mich da nicht aus, diese soll sobald ich die Zelle A33 erreicht habe, automatisch auf B1 springen, und immer so weiter bis Q. Also dann von B33 auf C1, von C33 auf D1 usw.

Danke schonmal

...zur Frage

Excel 2010. wenn zelle farbe, dann andere zelle farbe

Hallo, ich bin gerade am rumprobieren mit excel. ich habe einen kalender erstellt und die bedingte formatierung genutzt (=WOCHENTAG(C7;2)>5 usw.) um die wochenenden gelb zu markieren. jetzt möchte ich die zellen (unterschiedlich viele) unter den gelb markierten wochenenden ebenfalls gelb haben. das kann ich natürlich einfach einfärben, aber da sich die wochenenden jedes jahr verschieben müsste sich die farbe mit verschieben. ich dachte da an sowas wie diese Wenn formel ( wenn zelle A1 gelb dann ausgewählte zelle auch gelb) könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Bereich im Excel-Diagramm markieren

Hallo! Ich habe folgende Frage: Wie kann ich in einem Excel-Diagramm (ich verwende Excel 2003) einen Bereich farbig hervorheben. Ich habe z.B. ein Liniendiagramm, indem die Entwicklung des Körpergewichts dargestellt wird (Körpergewicht auf y-Achse). Und jetzt soll der Bereich des Normalgewichts hervorgehoben werden. Am besten, indem man den Normalbereich in die Excel-Tabelle eingibt und der dann automatisch im Diagramm hervorgehoben wird und auch geändert wird, wenn er in der Tabelle geändert wird. Kann mir das jemand so einfach wie möglich erklären?

...zur Frage

Excel: Duplikate über mehrere Tabellen markieren?

Spalte B hat einen numerischen Wert. Diesen möchte ich nun über mehrere Blätter hinweg im Excel vergleichen und die Duplikate farblich markieren. Bedingte Formatierung kann das ja, aber nur immer auf einer Tabelle, nicht über die gesamte Arbeitsmappe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?