ich will morgen nicht zur arbeit?was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

ANRUFEN-- damit dein Arbeitgeber für Ersatz sorgen kann- aber immer schon so früh wie möglich und nicht erst morgens um 11.00 Uhr. Das mag nämlich kein Arbeitgeber und wenn du das 2-3 mal machst hast du keine Arbeit mehr, bei der du fehlen könntest.

Ist das öfter so ? Wenn ja, vielleicht solltest du versuchen einen anderen Job zu finden, der dir mehr Spaß macht! Das macht auf Dauer krank!

geh zur schicht sonst wirde es zur gewohnheit und< der schlendrian hält einzug.,..

Hingehen und durchkämpfen. Ansonsten zum Arzt gehen und krank schreiben lassen. 2 Stunden in irgendeinem Wartezimmer lohnt sich aber auch nicht also -> zur Arbeit gehen.

Richtig. Wenns nich so schlimm ist, dann lieber zur Arbeit.

0

welcher normale mensch hat schon lust montag morgens zur arbeit zu gehen ^^

lass dich für 2 tage krankschreiben, aber nur wenn du wirklich so schlapp bist, dass du wirklich net arbeiten kannst

Steh morgen auf und danke Gott dafür, daß Du eine Arbeitsstelle hast. Ich stelle seit 2 Jahren alles an um einen Job zu bekommen und immer wieder scheitert es an den Kinderbetreuungszeiten. Was glaubst Du, wieviel Lust ich an den Tag legen würde, wenn mir nur jemand eine Chance geben würde? Wenn Du wirklich krank bist, geh zum Arzt. Wenn es aber nur an der Lust hapert - dann darf ich meine Meinung nicht sagen, sonst wird meine Antwort gelöscht....

Unentschuldigt fehlen. Gibt auch schlimmeres.

kann man doch ne abmahnung für bekommen?

0
@Pogotm

Wenn man ihn rausschmeißt, hat er wenigstens frei...

0

Als chronisch Kranke und leider nicht arbeitsfähige kann ich dir nur sagen:

Kneif die Abacken zusammen und mach dich auf die Arbeit. Weisst du eigentlich was ich dafür geben würde wenn ich arbeiten gehen könnte?

Richtig!

0

lass Dich in den Hintern treten, damit Du aus den Illusionen aufwachst.

Am besten schlafen gehen? Zur Not zum Doktor und sagen du hast Bauchschmerzen und so

geh zum arzt und lass dich krankschreiben^^ was ist denn so schwer dran?aber nicht übertreiben,1-2 tage reichen doch ;)

Geh schlafen. Dann bist du morgen wieder fit

na geh ins bett und guck wies morgen mit dir aussieht!

versuchen, mit dem problem das dann auf dich zukommt klarzukommen.

stimmt, kochstuebchen, man sollte sich wirklich gut überlegen, ob es sich lohnt, einfach blau zumachen - denn heutzutage ist man seinen job schneller los, als man denkt... lg

0

Wäge es gut ab,lustlos zur Arbeit,oder HartzIV

Tja dann sag genau das deinem Chef dann gibt er dir gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lang frei

tja manchmal brauch man mal ne auszeit,hol dir einen schein vom arzt

wie wär's mit zubettgehen und schlafen ... dann kriegst morgen auch den hintern auf arbeit ...

Wehret den Anfängen.

Gewöhn dir sowas gar nicht erst an.

Dann bleibt dir dein Seelenfrieden gewahrt

und es bleibt dir viel Ärger im Leben erspart.

Was möchtest Du wissen?