ich will meine zähne weiß bekommen,wie oft am tag putzen?

7 Antworten

Zu viel putzen ist tatsächlich schlecht für die Zähne. Außerdem, vom Putzen allein bekommst du keine weißen Zähne, nur saubere.

nur vom putzen ganz alleine bekommst du nicht weisse zähne. Du solltest aber 2 bis 3 mal am tag die Zähne putzen am besten morgens,mittags und abends und 15 min lang ist zu übertrieben das ist schlecht für die zähne am besten wäre 2 bis 3 min lang putzen und das regel mäßig.

Nein, es hilft nicht, wenn Du jetzt anfängst, die Zähne wie wild zu schrubben. Du solltest wissen, daß die Zahnfarben der Menschen etwas sehr individuelles sind und abhängig von der Struktur der Zähne sowie ihrer Umgebung. Die Zahnfarbe ergibt sich durch Zahnschmelz, Zahnbein und Zahnmark zusammen. Die Farbe der Zähne erscheinen dadurch zwischen weiß, beige und gelblich und im Laufe des Lebens verändert sich die Zahnfarbe. Laß bei Deinem Zahnarzt eine professionelle Zahnreinigung durchführen und Dir von ihm eine Zahnpasta empfehlen, die nicht ganz so stark den Zahnschmelz angreift, aber die Zähne schonend aufhellt.

3 mal am Tag gründlich ist optimal

Du kannst dir auch Kohle Zahnpasta kaufen, das hilft!

Was möchtest Du wissen?