Ich will ein Gewinde schneiden weil das alte ausgelutscht ist/ die Schrauben nicht mehr hält?

5 Antworten

Das sind Gewindeschneider, die Bohren nicht, die schneiden nur eine Gewinde ;)

Also schön vorbohren.

Hallo weirdshit

Du kannst ja auch einen Gewindeeinsatz einbauen .Nur ein neues Gewinde schneiden wird die Schraube nicht fester werden lassen .

Neue Schraube und Helicol Einsatz und es hält wieder wie neu.

N.G.

Dass du das Gewinde aufbohren/-schneiden musst, ist erst mal klar. Da hast du verschiedene Möglichkeiten:

  1. Du schneidest ein größeres Gewinde in das Bestehende: Dazu musst du zuerst das Gewinde aufbohren und dann anschließend ein größeres Gewinde einschneiden. Am besten ist es, wenn der Kernlochdurchmesser des neuen Gewindes größer als der Nenndurchmesser des alten Gewindes ist. Dann brauchst du aber auch noch eine größere Schraube und damit die wiederum Platz hat, wirst du die Durchgangsbohrung am anderen Bauteil auch aufbohren müssen.
  2. Elegantere Lösung: Verwendung von Gewindeeinsätzen: Hier musst du auch die ürsprüngliche Bohrung aufbohren, kannst jedoch dann darin den Einsatz eindrehen und hast dann dein altes Gewinde wieder hergestellt. Produkte gibt es z.B. Helicoil (Fa. Böllhoff) oder Ensat (Fa. Kerb-Konus). Solltest du im Metallhandel alles bekommen. Dazu gäbe es auch noch die entsprechenden Eindrehwerkzeuge, aber das eine Gewinde solltest du auch ohne das Fachwerkzeug einigermaßen hin bekommen.

Was möchtest Du wissen?