Ich werde nur verarscht

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich kann dir eins sagen: Es gibt nicht nur Frauen denen es so ergeht. Auch Kerle werden zu oft verarscht. Ich will nich sagen ich habs Rezept herausgefunden aber es sind Faktoren die sowas wiederspiegeln. Zum einen wäre es das Umfeld also sprich: Familie, Freunde und Umgang. Bei der Familie ist es natürlich wie is er/sie erzogen worden? sind die eltern geschieden? die und andere Faktoren spielen Anscheind eine grosse rolle. dann die freunde. was hat er/sie für Freunde? welche, die sowas fast anprangern und dsmit angeben wie oft sie den und den schon flachgelegt haben usw. Und zum schluss der Umgang. als verliebte/r ist man immer etwas blind aber man sollte immer nen wachsames auge im Hinterkopf haben. z.b ein freund oder eine Freundin wo man wirklich sagen kann das man ihr/ihn 100% vertraut. den solche Freunde sagen immer was sie denken. klar gibts Ausnahmen aber ich will dir jetzt nich die Hoffnung nehmen. auf jeden fall solche Leute passen auf dich und dein umfeld etwas auf wenn du sie im offenen Gespräch drum bittest. garantieren tue ich für nichts aber ich selbst hab genug gesehen und erlebt um das zu 85% zu bestätigen. bin zwar "ERST" 20 aber tzdm ein recht stiller aber aufmerksamer Mensch. und wie heisst es so schön? stille wasser sind tief. in diesem sinne mfg shorty. ps: lass dich nich unterkriegen der richtige kommt bestimmt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte es jetzt so ausdrücken: Du hattest einfach die letzte Zeit ne Menge Pech was Liebe betrifft. Ich weiß leider nicht wie ich dir wirklich nützlich helfen könnte. Vielleicht solltest du einfach eine Pause einlegen. Und den, in den du jetzt verliebt bist: Du könntest ihm deine Gefühle gestehen, ihn dadurch aber auch verlieren. Ich würde dir raten mit ihm darüber zu reden. Ihm dann aber auch zu sagen, dass du deine Gefühle unterdrücken kannst wenn er das nicht will. Es gibt natürlich auch noch die Möglichkeit einfach wegzuziehen und das Ganze abzuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki0145
09.03.2013, 08:27

Ja kann man wohl laut sagen... Ja ich habe auch schon überlegt ihm es zu sagen aber eben ich habe Angst ihn auch noch zu verlieren und dann wirklich ganz allein dazustehen...weil als ich das letzte mal dass gemacht habe, habe ich ihm auch gesagt ich kann es unterdrücken aber er ist natürlich abgehauen....

Wegzuziehen....verlockende Idee....wäre da nur nicht mein Alter...und meine liebe Mutter

Aber trotzdem Danke :))

0

Ich kann dich verstehen, denn mir geht es genauso. Es fühlt sich schrecklich an, verarscht und betrogen zu werden, vorallem wenn es wieder und wieder passiert. Wichtig ist, dass du dich nur mit den "richtigen" Typen einlässt, doch ich weiss aus eigener Erfahrung, dass dies gar nicht so einfach ist wenn man verliebt ist. Doch schliesslich ist es mir doch gelungen, die netten Jungs rauszufischen und wenn du dich bemühst, kannst du dies eines Tages auch.

Ich wiederhole, lass dich auf niemanden ein, der dafür bekannt ist, Frauen wie du und ich nur ins Bett kriegen zu wollen, auch wenn du ihn liebst, halte dich von ihm fern, auch bwenn es dir schwer fällt, so wird dir viel Liebeskummer erspart bleiben!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, pass auf dich auf!

Lg Karibikapfel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki0145
09.03.2013, 08:18

Hm ok nadann hoffe ich mal dass dies mir bald passiert...

Das tue ich eigentlich nicht...keiner dieser Jungs war dafür bekannt ein "Player" zu sein ....

und Danke ja denke schon dass du mir ein wenig geholfen hast :)

0

also zum thema s.. mit freunden sag ich nur - is nich hab selber ne freundin mit der ich nur zu gern was anfangen würde - aber ich mach es nicht weil mir die freundschaft zu ihr einfach viel zu wichtig ist

und um einen guten partner zu finden gibt es eh kein patentrezept

hast du mal darna gedacht an anderen orten zu suchen - weiss ja jetzt net wo du die ganzen a...lö... gefunden hast

PS: was rechtschreibfehler angeht ist eh immer die tastatur schuld^^

und ganz wichtig: lass dich net unterkriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki0145
09.03.2013, 08:23

Ich habe nie etwas gesagt vonwegen S** mit Freunden....

Dann habe ich auch noch etliche Freunde verloren (viele davon auch wegen S) ** Damit meinte ich dass sie mit mir S** haben wollten aber ich nicht mit ihnen, ich ihnen dass dann gesagt habe und sie abgehauen sind....

Ich habe schon etliche Orte abgeklappert....Sportverein, Schule, Stadt, Messe, Internet (natürlich der schlimmste ORt von allen), etc.... Mir fällt nichts mehr ein....

Haha ja^^ Böööse Tastatur :p

Danke :))

0

Jeder muss im Leben erstmal seinen Weg FINDEN.
Sich mit anderen umgeben, andere "verstehen", Signale empfangen, DEUTEN, reagieren, richtig reagieren, das ist das was das Leben ausmacht. Viele umgeben sich einfach mit den falschen Menschen. Suche die einen Kreis, der DEINE Interessen teilt. Wo Du Dich austauschen kannst. Deine Rechtschreibung ist für mich nicht interessant, aber Deine Ausdrucksweise, da musst Du noch etwas dran feilen. Mache eine Bestandsaufnahme. Hole Dir einen Zettel. Schreibe auf, welche Menschen Dir noch wichitg sind, alle anderen kannst Du getrost vergessen. Werde Dir Deiner Hobbies bewußt. Mache das, was Dir Spaß macht, mit Gleichgesinnten, dann bekommt das Leben einen neuen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja dein ruf ist wohl echt am ar*ch. tut mir leid wenn ich das so sagen muss aber du musst jetzt echt warten damit alle sehen dass du dich geändert hast und gib den jungen nicht alles lass sie echt zappeln aber nicht nur im thema bett sondern generell. setz seine grenzen sonst ist es ja wohl klar dass sie irgendwann denken du wirst sie eh nie lassen und sich dann vor dir langweilen und versuch mal einen kennenzulernen der möglichst nicht so viel über deine hintergrundgeschichte weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,du machst einiges falsch....Du kannst dich nicht in all deine Freunde verlieben,mit ihnen rummachen und denken,alles bleibt beim alten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki0145
09.03.2013, 08:10

Das ist nur der eine Fall jetzt, ich nehme an wegen meiner Verzweiflung...aber dass davor waren keine Freunde

0

Hallo,

es ist ja nun schon länger her, aber wie geht es Dir denn heute? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich eine früher war ich eine Schl*mpe

Joa, wenn man den Ruf einmal weg hat, ist es nicht leicht den wieder loszuwerden. Du musst einfach aufpassen, mit wem du dich einlässt. Ist natürlich blöd, das alles so schief bei dir läuft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki0145
09.03.2013, 08:12
  1. Hab erst jetz den Satzbau bemerkt -.- schrecklich

  2. Ich habe danach Schule gewechselt und allen Kontakt abgebrochen also daran kann es eher weniger liegen... Kann man irgendwie erkennen ob der Typ nur mit einem ins Bett will?

0

Es gibt immer Idioten . Ich lern immer die weibliche Version davon kennen . Aufs maul fallen , aufstehen und weiter gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?