Ich war seid 2 Wochen nicht in der Schule.

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Schon wegen Deiner Rechtschreibung und Grammatik mußt Du dringend wieder zur Schule.Sprich einfach mit einer Vertrauensperson drüber, je länger Du wartest, desto schlimmer wird es für Dich.Und um so mehr Unterrichtsstoff mußt Du dann nachholen, das ist doch auch doof, oder? Wegen der anderen Leute, und was die dazu sagen, würde ich mir überhaupt keinen Stress machen, die reden halt kurz drüber, aber meistens ist man gar nicht lange interessant für die.Man nimmt sich selbst oft viel zu wichtig. Außerdem: es ist Dein Leben! Also:Trau Dich, und zwar schnell, Du wirst sehen, Alles wird gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkennen musst du aber, dass sich das Problen dadurch nicht löst, sondern die Angst nur noch größer wird. Umso größer der Zeitraum den du fehlst um so größer werden die fragenden Augen der Schulklasse sein, die dann ganz gespannt ist wo du gewesen bist. Viele könnten isch auch dneken, hoffentlich ist nichts schlimmes mit ihr passiert!!!!

Mach dir nicht so einen Kopf, solange du nicht unentschuldigt fehlst, kann dir gar nichts passieren - also ohne Attest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall gehst du hin - am besten sofort - je früher desto besser - wenn du das noch länger rauszögerst wird der ärger mit sicherheit noch größer - geh hin - hör dir deine standpauke an - und versprich, dass es nimmer vorkommt und der fall wird erledigt sein - das geht aber nur noch jetzt - wenn du das länger rauszögerst, dann hast du sonst ein richtiges problem - also ertrag die standpauke und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch. Ich glaube die Meisten denken garnicht darüber nach. Ganz ehrlich es gibt für die meisten Mitschüler viel interessanteres (Pubertät/Jungs/Mädchen/Disco/Klamotten.....). Wenn es nicht so wäre, würden, die sich doch melden. Hast Du eine gute Entschuldigung? Fall Dein Gefühl doch stärker ist, wie wärs mit einem Vertrauenslehrer oder bester Freund oder Freundin als Rückhalt. Aber oftmals kreisen wir uns um uns selbst und andere registrieren das oftmals überhaupt nicht. Wenn du den ersten Tag geschafft hast hast, bin ich sicher du fragst dich selbst warum du so´ne Panik hattest. Und je länger du wartest, desto schwieriger wird es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für Eltern ? Das die das nicht blicken das du einfach nur gammelst. Naja, geh mal lieber in die Schule und lern was. Denn wenn du nichts lernst, landest du ganz schnell auf der Straße mein Kleiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht nichts. Irgendwann werden sie Dich holen und Geld kostet es Deine Eltern dann auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du den Mut hast blau zu machen solltes du auch nen Mut haben wieder hin zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beweg dich...oder du bist nicht mehr lange gut in der Schule. Deinen Kopf wird dir niemand abreissen! Pass auf,dass du nicht abrutscht....ist zu wichtig im Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst wieder in die schule gehen, dringend!!!! Du kannst doch nicht immer zu hause bleiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal hast du keine Eltern? Ich hätte dir aber schön in den Hintern getreten sobald ich gemerkt hätte, dass du nur keinen Bock hattest...

Jedenfalls: Geh hin. WEiß doch niemand, dass du nicht die 2 Wochen krank warst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also niemand weiss davon ??

je länger du noch wartest, desto schlimmer wird die Situation für dich

da kann dir niemand raushelfen

sprich mit einer Mutter, oder dem Vertrauenslehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh wieder hin. Durchs zuhause bleiben wirds doch auch nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde wieder so schnell wie möglich in die Schule gehen. Ich sage dir gleich, es wird ne Menge Ärger geben. Wenn Du sogar Pech hast fliegst Du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch einfach das du dir das Knie verstaucht hätest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom91
11.10.2011, 09:26

Du kannst dem Jungen doch nicht noch Tipps geben wie er länger zuhause bleiben kann. Er muss wieder in die Schule !!!

0

Du hast das Probelem selber verursacht! Also steh´auch dazu! Dass Dir nicht gerade applaudiert wird, is klar,oder? Aber Kopf in´Sand stecken, odr davonlaufen, hilft Dir auch nicht weiter! Im Gegenteil! Also: Augen zu und durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf jedenfall zur Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du keine Eltern?!?!?! Wieso hat Dich niemand geschickt?

Kneif die A***backen zusammen, zieh Dich an und geh in die Schule - aus die Maus!

Was sollen sie denn groß sagen?! Ich verstehe Dein Problem nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?