Ich suche einen Wecker, der mich wirklich wach macht - habt ihr Kaufempfehlungen?

6 Antworten

Ich würde einen Wecker mit einem ekeligen Klingelton kaufen und dann darfst du ihn nicht in unmittelbare Nähe deines Bettes stellen, sondern so weit weg, dass du aufstehen und hinlaufen musst, um ihn auszuschalten. Es gibt Funkwecker, die eklig klingen und deren Ton immer lauter und schriller wird, je länger man sie klingel läßt. Man steht zwar mit mieser Laune auf, aber man ist wach:)

Geh zu Rossman =) Da gibts den R2D2 Wecker (StarWars) für 20€. Der reißt dich auf übelste Art und Weise aus dem Schlaf XD Und danach wirst du den Tag verfluchen, an dem du ihn gekauft hast XD

Dieses Problem hatte ich auch. Hast du einen Computer und Boxen, die für dich laut genug wären? Dann kannst du nämlich einstellen, dass sich der Computer in der Früh einschaltet und dann eine beliebige Audiodatei abgespielt wird.

Geht Weckerklingeln nach einer Zeit automatisch aus?

Hey

hab eben versucht danach zu googeln, aber nichts tolles gefunden..

Also ich meine damit, wenn ein wecker stundenlang klingelt, deaktiviert der sich dann auch von selbst irgendwann ?

Es braucht ja kein Mensch 3 Std. langes klingeln um wach zu werden.

Und angenommen man hat den wecker in einem koffer, und dann fängt er an zu klingeln im Flugzeug, dauert das an bis man im Urlaubsort den Koffer auspackt und den Alarm deaktiviert ?

...zur Frage

Sony Xperia Z3 Compact - Wecker ausschalten

Seid gegrüßt...

Ich bin seit ein paar Tagen Besitzer des o.g. Telefons und habe ein Problem.

Mein Wecker klingelt zur von mir eingestellten Zeit. Nur, wie schalte ich diesen ab?

Normalerweise sollte es ja folgendermaßen sein:

Weckzeit wird von mir festgelegt -> Wecker klingelt-> Bildschirm leuchtet und fragt mich nach "Snooze" oder "Wecker ausschalten".

Bei mir ist es jedoch so:

Weckzeit wird von mir eingestellt-> Wecker klingelt->Bildschirm bleibt schwarz. Schalte ich den Bildschirm an, bekomme ich NICHT angezeigt, ob ich den Wecker schlummern lassen oder ausschalten will. Ich kann mein Handy normal bedienen und der Wecker klingelt munter vor sich hin.

Ich schalte meinen Wecker jetzt immer aus, in dem ich Handy komplett ausschalte, oder indem ich ins Uhrzeitmenu gehe und den eingestellten Wecker komplett lösche. Das kann es doch nicht sein, oder?

Beim Z2 meines Bekannten, wird beim klingeln des Weckers ganz normal die Wischfunktion für Snooze und ausschalten angezeigt.

Ich hab jetzt schon alles mögliche probiert, StaminaModus an/aus, Telefon laut/stumm....usw usw...

Desweiteren gibt es die Möglichkeit die Seitentaste mit der Funktion "schließen" zu belegen. Das "Schließen" funktioniert jedoch nur, wenn mein Wecker vibriert. Sobald er einen Weckton abspielt, hab ich das gleiche Problem wie oben, dass ich es nicht abstellen kann.

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten.

Ich bedanke mich jetzt schonmal bei allen, die nach einer Lösung suchen.

Ciao, Mario

...zur Frage

Wecker-Aufwachen?

Hallo, Ich wache seit kurzem von meinem Wecker(Handy) einfach nicht mehr auf... (Ich drücke ihn NICHT versehentlich aus. Ich höre ihn einfach nicht) Hat vielleicht jemand Einen Tipp für einen Guten Klingelton. Oder sonstiges. :) Wäre echt cool wenn ich mal wieder Aufwachen Würde.. ;)

...zur Frage

Wie ist es möglich, dass ich immer 1 Minute vor dem Weckerklingeln aufwache?

Ich stelle meinen Wecker immer zu verschiedenen Zeiten (2-3 Stunden teilweise Unterschied) und jedesmal werde ich wach kurz bevor mein Wecker im Festnetztelefon klingelt. Bis jetzt kann ich es mir noch nicht erklären. Denn eine innere Uhr kann das ja nicht sein, wenn ich an einem Tag den Wecker um 6 und am anderen Tag um 7.15 Uhr stelle. Habt ihr eine Erklärung dafür? Denn ich wache immer wie elektrisiert auf. Das ist ein ganz seltsames Gefühl. Wenn ich keinen Wecker stelle, spüre ich das auch nicht. (Das funktioniert übrigens auch mit anderen Weckern, z.B. normalen Standweckern, Handywecker etc.)

...zur Frage

Hat jemand einen Tipp zur morgenmüdigkeit?

Hey Zusammen,

ich würde mich nicht unbedingt als morgenmuffel bezeichnen, aber ich habe total das problem mit dem aufstehen.. ich bin morgens so müde, das ich quasi in einem trance bin und im halbschlaf meine wecker ausstelle.. 🙄 ich hab es auch mal mit einen Tageslichtwecker versucht - ebenfalls negativ. Desöfteren habe ich mein Handywecker auch in die andere Ecke des Zimmers gelegt - morgens bin ich dann aufgestanden, hab den ausgemacht und hab mich wieder hingelegt.. war zwar auch schon beim Arzt bzgl. Mangelerscheinungen etc. Aber es scheint alles ok zu sein. Jemand irgendwelche tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?